Limitierter Xbox 360-Controller

MicrosoftMicrosoft hat für den 4. März geplant, seinen drahtlosen silbernen Xbox 360-Controller zu veröffentlichen. Der komplette Controller ist in Silber- und Grautönen gehalten, um eine gewisse Professionalität auszudrücken.

Das Besondere ist neben der grau-silbernen Farbe die Fähigkeit, das D-Pad zwischen zwei Zuständen frei umzuschalten. So ist es mit diesem Controller möglich, das D-Pad einmal als Analog-Stick und einmal als Digital-Steuerkreuz zu verwenden. Dazu muss das Pad um eine viertel Drehung gedreht werden. Dabei senken und heben sich die Ecken des Pads je nach Betriebszustand.

LimitedXbox360Controller

Ausgeliefert werden soll der neue Controller in einem 60 Euro kostenden und limitierten „Play & Charge Kit“, das ein USB-Ladekabel und entsprechende wiederaufladbare Batterien enthält. Zudem wird das Batterie-Kit automatisch aufgeladen, sobald der Controller über das USB-Ladekabel angeschlossen wird und schaltet dabei augenblicklich vom Drahtlos-Betrieb auf Kabel-Betrieb um. Dies ist bei bisherigen Modellen ein Problem gewesen. Mit diesem Kabel ist es nunmehr möglich, den Controller ohne Probleme am PC zu betreiben. Bei vorherigen Modellen bedurfte es hierbei einen separaten USB-Empfänger.

Vorbestellt werden kann die Limited Edition im Amazon-Shop für mittlerweile 51,24 US-Dollar.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare