AMD Phenom II X4 960T gesichtet

AMDAm 27. April stellte AMD den Phenom II X6 offiziell vor. Schon im vorhinein war durchgesickert, dass es auch auf vier Kerne kastrierte Modelle geben werde. Insbesondere der Phenom II X4 960T wurde in diesem Zusammenhang des Öfteren genannt.

Theoretisch sollte der Prozessor schon einige Wochen am Markt sein, auch wenn bis zuletzt offen war, ob er lediglich dem OEM-Markt vorbehalten sei. Stattdessen gähnende Leere und hohe Nachfragen an Phenom II X6-Prozessoren.
Offiziell heißt es, dass die Produktion des Sechs-Kerners so gut laufe, dass man vorerst eine Vier-Kern-Variante hinten an gestellt habe beziehungsweise auf unbekannt verschoben hat. Die bis vor wenigen Wochen eher magere Verfügbarkeit der Sechs-Kerner wird nicht berücksichtigt.

Ungeachtet dessen ist in Asien jetzt ein Phenom II X4 960T aufgetaucht. Es handelt sich dabei um eine Black Edition, denn der Multiplikator ist auch nach oben hin frei wählbar. Die Taktfrequenz pro Kern liegt, wie es schon letzte Meldungen prophezeiten, bei 3 GHz. Das Heraufsetzen der Versorgungsspannung auf immer noch erträgliche 1,43 Volt soll die Taktfrequenz auf 4 GHz gehievt haben - das Übertaktungspotential sollte im Allgemeinen unabhängig von diesem einen Ergebnis, welches nur als weiterer Beweis dafür dienen kann, gut sein.

Die Performane liegt auf ein und demselben Niveau mit den nativen Vier-Kernern wie dem Phenom II X4 945 mit ebenfalls 3 GHz Takt pro Kern. Einzig und allein dank der Turbo Core-Technologie ist stellenweise eine bessere Performance ermittelbar.
Die Leistungsaufnahme hat sich minimal verbessert - hier sei auf den Einsatz von Low-K-Dielektrikum im 45 Nanometer-SOI-Fertigungsprozess verwiesen.

Wann und zu welchem Preis der Phenom II X4 960T und möglicherweise weitere Ableger folgen werden, ist und bleibt unklar. Ebenso ist noch immer nicht die Frage geklärt, ob die CPU auch im Retail-Markt Fuß fassen wird.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare