Neue Intel-CPUs: Core i5-760 & Pentium E6700

IntelDie Gerüchteseite Fudzilla berichtet in zwei Newsmeldungen über demnächst neu erscheinende Intel-Desktop-Prozessoren. Gänzlich neu ist dabei der Core i5-760, der bereits vormals in Gerüchten genannte Pentium Dual-Core E6700 soll später als gedacht kommen.
Schon an ihrer Verkaufsbezeichnung lässt sich ablesen, dass die Rede von lauen Taktupdates ist.

Demnach soll der Core i5-760 im dritten Quartal dieses Jahres die Nachfolge des Core i5-750 antreten, welcher mit 4x 2,66 GHz, 4x 256 KiB L2-Cache und 1x 8192 KiB L3-Cache bei einer TDP von 95 Watt ausgestattet ist. Der Core i5-760 wird den Takt lediglich um 133 MHz auf 2,80 GHz pro Kern anheben, über dieselbe Cache-Ausstattung und TDP verfügen sowie weiter das Hyperthreading-Feature vermissen lassen. Ebenfalls wird man sich wohl auch preislich voll am Vorgänger orientieren, ergo bei etwa 180 Euro.

Ausstehende Intel-Desktop-Prozessoren

.ProzessTaktL3-CacheSockelTDPLaunch
Core i7-97032 nm6x 3,20 GHz12 MiBLGA1366130 WattQ3/2010
Core i5-76045 nm2x 2,80 GHz8 MiBLGA115695 WattQ3/2010
Pentium E670045 nm2x 3,20 GHz-LGA77565 WattQ4/2010


Für ebenfalls frischen Wind im Intel-Portfolio soll der Pentium Dual-Core E6700 sorgen. Hier vertraut man noch auf Conroe-Technik, setzt auf 2048 KiB gemeinsamen L2-Cache und FSB1066. Gegenüber dem schon länger erhältlichem Pentium Dual-Core E6600 kann sich der Pentium Dual-Core E6700 nur durch einen 133 MHz höherem Kerntakt absetzen, der nunmehr bei 2x 3,20 statt 2x 3,06 GHz liegt.
Eine Markteinführung war bislang im zweiten Quartal dieses Jahres vorgesehen, verschiebt sich aber nun wohl auf das vierte Quartal dieses Jahres. Gründe für die Verspätung führt Fudzilla nicht an.

Erst im Februar hatten wir über dieses Jahr noch erscheinende Intel-Desktop-Prozessoren berichtet. Inzwischen sind davon der Core i3-550, Core i5-680, Core i5-880, Core i7-930 und Core i7-980X vorgestellt worden und gar verfügbar, wie die obige Tabelle zeigt.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

3 Kommentare

3.) Phenocore 14.06.2010 - 14:16 Uhr
Fudzilla schreibt Mist, E6700 ist bereits gelaunscht worden und zwar am 30. Mai 2010, dazu braucht man sich nur die Preisliste von Intel anzuschauen oder auf ihrer Prozessorspecseite oder bei geizhals vorbei zuschauen.

http://www.intc.com/priceList.cfm
2.) N1truX 14.06.2010 - 08:30 Uhr
Es ist ein 32 nm 6-Kerner und kein Quad ;) Und von Intel wird es für LGA 1366 keine nativen Quadcores in 32 nm geben, da man sich auf Sandy-bridge konzentriert. Zumindest ist das mein Informationsstand.

Edit: Dann ist ja gut :)
1.) LoRDxRaVeN 14.06.2010 - 08:27 Uhr
-vertan-