Sechs neue AMD-Desktop-CPUs in Bälde

AMDNach uns vorliegenden Informationen wird AMD in nächster Zeit sechs neue Prozessoren vorstellen, wobei das Launchdatum noch unbekannt ist und die Prozessoren möglicherweise auch nicht alle gleichzeitig gelauncht werden. Bei allen neuen CPUs handelt es sich um Taktupdates der bestehenden Prozessorreihen, echte Neulinge sind also nicht in Sicht.

Bei den Dual-Core-Prozessoren schicken sich demgemäß Athlon II X2 255 und Phenom II X2 555 BE an. Beide werden sich nahtlos in die bestehende Produktreihe einbinden. Sie stellen lediglich ein Taktupdate dar. So wird der Athlon II X2 255 pro Kern mit 3,1 GHz laufen, der Phenom II X2 555 gar mit 3,2 GHz.

Ebenfalls ein reines Taktupdate bahnt sich bei den Triple-Core-Prozessoren an. Hier werden Athlon II X3 440 und Athlon II X3 445 mit 3x 3,0 und 3x 3,1 GHz aufmarschieren.

Zu guter Letzt steht auch noch ein Taktupdate bei den Vier-Kern-Prozessoren an. Neu ins Portfolio stoßen sollen hier Athlon II X4 640 und Athlon II X4 645 mit jeweils 4x 2,9 und 4x 3,0 GHz Taktfrequenz.

Obwohl es sich ausnahmslos um etwas taktstärkere Modelle handelt, wird keines aus der jeweiligen TDP-Schiene fallen. Offenbar haben Verbesserungen im Fertigungsprozess oder schlichtweg Selektierung dazu geführt, dass AMD die Taktfrequenzen anheben kann, ohne eine signifikant höhere Leistungsaufnahme zu erreichen.
Wann die genannten Prozessoren vorgestellt werden, bleibt bis auf weiteres Spekulation. Möglich ist, dass AMD bereits auf der diese Woche startenden Consumer Electronics Show in Las Vegas das ein oder andere Modell vorstellt oder zumindest zeigt.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

3 Kommentare

3.) Phenocore 08.01.2010 - 14:15 Uhr
Wenn ich mir die kleine Verlustleistung der Core i-Clarkdale-Prozessoren anschaue, wären Athlon II X3 435 und X4 630 mit geringerer Verlustleistung, der passendere Weg. So ein Ahlon II X3 435 mit 65W statt 95 W TDP zum selben Preis wie jetzt, wäre schon um einiges attraktiver.
2.) N1truX 05.01.2010 - 10:37 Uhr
Siehe hier - Klick
1.) element22 05.01.2010 - 10:28 Uhr
Hm, also kommen die jetzt auch im neuen C3 Stepping oder bleibt das bei C2?