26,7 cm lange Nvidia Geforce 380 abgelichtet?

NvidiaVor rund einer Woche stellte ein Nvidia-Techniker auf seiner Facebook-Seite ein Bild einer Nvidia DirectX 11-Grafikkarte online, hinter der viele die Geforce 380, Nvidias kommendes Flaggschiff im Desktop-Markt, vermuten. Das Bild zeigt die Grafikkarte gerade im Betrieb, und zwar im DirectX 11-Benchmark Heaven von Unigine.

Nachdem entschlüsselt wurde, dass die Grafikkarte mit einem 6- und 8-Pin-Stromanschluss betrieben wird und dementsprechend eine TDP oberhalb von 225 Watt besitzt, spekulierte man zuletzt über die Länge der Karte und kam hier stellenweise zu dramatischen Hochrechnungen.

Nvidia Geforce 380 stellt DirectX 11-Heaven-Benchmark dar

Ebenfalls über Facebook gibt Nvidia jetzt Entwarnung: Die gezeigte Grafikkarte sei lediglich 10,5 Inches lang, was 26,7 Centimeter entspricht, und liege damit exakt auf dem Niveau einer Geforce GTX 285. Insofern ist die PCB-Länge der neuen Nvidia-Karte wohl eher unproblematisch, insbesondere nach den 28 Centimeter der HD 5870 und gar 30,5 Centimeter der HD 5970.

Wann Nvidia seine neue Generation nun vorstellen will und wann vor allen Dingen erste Karten im Handel erworben werden können, ist weiter ungewiss. Die oftmals gut informierte Gerüchteseite Fudzilla glaubt jedenfalls schon übernächsten Monat an Geforce 300-Karten im Handel.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

6 Kommentare

6.) Seb 01.12.2009 - 14:22 Uhr
Ich glaube Preis/Leistungsmäßig wird die Karte kein Wunder.
Ich denke der Performancevergleich der HD 5870 zur GTX380 wird ungefair so ausfallen wie bei der HD4870 zur GTX280.
Die GTX280 war auch ein gutes Stück schneller, allerdings auch dementsprechend teurer.
5.) f1delity 26.11.2009 - 15:29 Uhr
Also wohl Ende Januar, Anfang Februar, so lang kann ich noch warten, wenn die Leistung nicht reicht wird es dann halt trotzdem eine HD5870.
4.) Madbomb 25.11.2009 - 21:07 Uhr
Diese Fake Gerüchte werden jetzt eh immer wieder pochen bis sie Released werden. Das haben sie der ersten Präsentation mit dem Dummi zu verdanken oder den Medien die dies so gepushed haben.

"Nachdem entschlüsselt wurde, dass die Grafikkarte mit einem 6- und 8-Pin-Stromanschluss betrieben wird (...)"
Nicht das der Satz falsch wäre, ich find ihn nur lustig weil dafür schon die Bildvorschau genügt :D

Und wie man anhand des Bildes auf dramatische Hochrechnungen kommt, würde ich auch mal gerne wissen. Wenn man sich das Bild anschaut sieht man ja schon das die Karte nur unwesendlich größer ist als das Mainboard auf dem sie steckt.

Apropo, die meisten Seiten geben an, dass die Karten zur CES vom 7-10. Januar vorgestellt werden. Allerdings erst kurze Zeit später aber immernoch im Januar im Handel erhältlich sein werden.
3.) KonKorT 25.11.2009 - 20:32 Uhr
Das Bild ist kein Fake.
2.) Duplex 25.11.2009 - 20:11 Uhr
das bild soll angeblich ein klarer fake sein...
1.) Sennahos 25.11.2009 - 20:07 Uhr
nett. übernächster monat... das wäre wirklich toll