ATI Radeon HD 5970 offiziell

AMDAMD hat heute seine schon vor Monaten angekündigte Dual-GPU-Grafikkarte HD 5970 nun offiziell vorgestellt und bietet damit wieder unbestritten die absolut schnellste Grafiklösung am Markt auf, nachdem bis zuletzt HD 4870 X2 und GTX 295 gegeneinander um die Vorherrschaft am Grafikkartenmarkt kämpften.

Hinter der Bezeichnung HD 5970 könnte man einen hochgetakteten Refresh der HD 5870 vermuten, allerdings handelt es sich um eine Dual-GPU. AMD gibt an, dieses Mal bewusst auf die Bezeichnung HD 5870 X2 oder HD 5850 X2 verzichtet zu haben, weil die Dual-GPU ein Mischling aus HD 5850 und HD 5870 ist. So bietet er mit 2x 1600 Streamprozessoren, 2x 80 TMUs und 2x 32 ROPs exakt doppelt so viele Ausführungseinheiten wie die HD 5870 an, die Taktraten liegen aber wiederum mit 725/2000 MHz nur auf HD 5850-Niveau.

.HD 4870 X2HD 5850HD 5870HD 5970
Verfahren55 Nanometer40 Nanometer40 Nanometer40 Nanometer
Transistoren2x 0,96 Millarden2,15 Millarden2,15 Millarden2x 2,15 Millarden
Chipgröße2x 260 mm²334 mm²334 mm²2x 334 mm²
Chiptakt750 MHz725 MHz850 MHz725 MHz
Speichertakt1800 MHz2000 MHz2400 MHz2000 MHz
Streamprozessoren2x 800144016002x 1600
Rechenleistung2x 1200 Gigaflops2088 Gigaflops2720 Gigaflops2x 2320 Gigaflops
TMUs2x 4072802x 80
Texelfüllrate2x 30.000 MT/s52.200 MT/s68.000 MT/s2x 58.000 MT/s
ROPs2x 1632322x 32
Pixelfüllrate2x 12.000 MP/s23.200 MP/s27.200 MP/s2x 23.200 MP/s
Speicherinterface2x 256 Bit GDDR5256 Bit GDDR5256 Bit GDDR52x 256 Bit GDDR5
Speicherbandbreite2x 115,2 GB/s128,0 GB/s153,6 GB/s2x 128,0 GB/s
TDP286 Watt170 Watt188 Watt294 Watt


In ersten Tests schlägt sich die HD 5970 gut. Die Leistungssteigerung gegenüber der HD 5870 fällt mit 30 bis 50 Prozent allerdings eher enttäuschend aus, wobei hier auch spätere Treiber noch nachbessern könnten.
Dafür kann sie trotz einer Rekord-TDP von 294 Watt in puncto Leistungsaufnahme überzeugen. Konkret benötigt sie dank gut funktionierender Stromsparmechanismen im 2D-Betrieb weniger Energie als beispielsweise die HD 4850. AMD gibt sie offiziell mit 42 Watt an. Unter Last zieht sie immerhin rund 40 Watt weniger aus der Steckdose als die HD 4870 X2 und übertrumpft auch die GTX 295 um knapp 10 Watt.
Zudem bleibt sie dank eines guten Kühlsystems, das bis zu 400 Watt abführen kann, leise und kühl.

In puncto Mikroruckler oder allgemein Crossfire hat man im übrigen nicht nachgebessert, im Gegenteil: Der mit der HD 4870 X2 eingeführte Crossfire-Interconnect ist bei der HD 5970 wieder verschwunden. Angeblich habe man erkannt, dass die bestehende Bandbreite des PCI-Express-Interfaces ausreiche.

Auch wenn die HD 5970 ins heimische Gehäuse passen sollte - sie misst 30,5 Centimeter und ist damit noch mal mehr als 2 Centimeter größer als die längst nicht für jedes Gehäuse geeignete HD 5870 -, muss man sich doch noch etwas gedulden, bis man sie in Händen halten kann. Zurzeit führt sie noch kein Online-Shop innerhalb der EU, der offizielle Verkaufspreis soll bei happigen 599 US-Dollar beziehungsweise 559 Euro liegen.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

4 Kommentare

4.) Seb 30.11.2009 - 15:18 Uhr
Ich finde den Preis ok.
Wenn man 2 HD 5870 kauft ist man weit 600€ los.
Für 2 HD 5850 muss man etwa 480€ bezahlen.
Die Leistung der HD5970 liegt würde ich sagen ungefair in der Mitte zwischen HD5850 CF und HD5870 CF.
Die HD 5970 ist ja nichts anderes als ein HD 5870 CF mit den Taktraten der HD5850.
3.) f1delity 19.11.2009 - 17:07 Uhr
Find die Länge an sich ganz okay, in der ATX-Norm steht ja nicht, dass die Festplattenkäfige möglichst nah hinter der GPU sitzen müssen. Meinetwegen dürfen die ruhig noch länger werden, allerdings erwarte ich dann auch eine effiziente und leise Kühlung unter Last und bei solchen Dimensionen auch eine extreme Performance, die beiden Punkte fehlen mir leider noch bei Single-GPU-Karten.
2.) Duplex 18.11.2009 - 15:37 Uhr
WTF !

30.5cm , bei 31cm wäre man im OEM bereich wo gar halterungen am ende der Graka Platziert sind

hoffentlich geht dieser trend bald wieder weg , ich find 28cm bereits ordentlich
1.) f1delity 18.11.2009 - 13:37 Uhr
An sich ja eine nette Karte, allerdings ist der Preis viel zu hoch, 2 HD 5850 kommen da weit günstiger und müssten in etwa die gleiche Performance erzielen.