Intel Dual-Core-Celeron 2010 mit 3,4 GHz?

IntelIn den nächsten Wochen wird Intel die so genannte Celeron-Dual-Core-Reihe, für die die 3000er-Zahlen bereitstehen werden, vorstellen. Starten soll sie bekanntermaßen mit den Modellen E3200 und E3300, die mit 2,4 und 2,5 GHz pro Kern takten sowie FSB800 und 1 MiB L2-Cache unterstützen.
Aus Asien kommt nun das Gerücht, dass es bereits wenige Monate darauf deutlich höhergetaktete Celeron-Dual-Core-Prozessoren geben könnte.

Die chinesische Seite Zol berichtet, dass ihnen seit wenigen Tagen ein Engineering Sample des so genannten Celeron Dual-Core E3900 vorliegt. Dieses soll mit beeindruckenden 3,4 GHz pro Kern takten, obwohl der Name eher vermuten lassen könnte, dass es mit 3,1 GHz rechnet.
Generell ist im Low-Cost-Segment schon das ganze Jahr über eine rasante Taktsteigerung zu beobachten. Die Pentium Dual-Core E6000-Reihe kratzt beispielsweise schon an der 3 GHz-Marke, wo man sich Anfang des Jahres noch knapp über 2 GHz bewegte.

Jenes Engineering Sample hat man auch prompt einem ersten Test unterzogen. Die gebotene Leistung war dabei ansprechend. Durch den hohen Takt war eine Performance auf Niveau des Pentium Dual-Core E6500 (2x 2,93 GHz) sowie Core 2 Duo E7400 (2x 2,80 GHz) möglich.

Wann und ob man einen Celeron Dual-Core mit 3,4 GHz Takt pro Kern vorstellen wird, ist noch offen. Sicher scheint jedoch, dass in absehbarer Zukunft taktstärkere Celeron-Prozessoren folgen werden. Dies ist notwendig, um weiter effizient gegen die nicht langsamen AMD Athlon II X2-Prozessoren mithalten zu können.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

3 Kommentare

3.) KonKorT 26.08.2009 - 10:31 Uhr
Die Athlon II-Prozessoren sind je nach Taktung schon mögliche Konkurrenten, der Phenom II X2 ist aber definitiv in einer anderen Leistungsklasse zu finden.
2.) Zero-11 25.08.2009 - 21:50 Uhr
3,4Ghz langsamer als 2,8Ghz ich glaube das sagt schon alles:)
Die werden von den Athlons zum Frühstück verputzt.
1.) Crimson II 25.08.2009 - 13:18 Uhr
Die CPU ist gut gemeint, leider ist der kleine L2 sicher eine doch sehr fest angezogene Handbremse. Ob das gegen die PII X2 ausreichen wird wage ich zu bezweifeln. MM und Co. werden sich natürlich darauf stürzen! "Mit ultra schnellem DC mit 3,4 GHz..."