AMD Phenom II X4 965 BE erhältlich

AMDWie die Kollegen von Bright Side Of News am 3. August berichteten, wird AMD sein neues Flaggschiff, Phenom II X4 965 BE, am 13. August präsentieren. Streng genommen wäre dies erst übermorgen und auch bei AMD hat sich in der Zwischenzeit nichts geregt, doch ein Blick in die hiesigen Online-Shops zeigt, dass man den Prozessor bereits jetzt erwerben kann.

Bei insgesamt drei deutschen Online-Shops ist der Phenom II X4 965 BE bereits vorrätig und wird ab 219,90 Euro angeboten. Ein hoher Preis, wenn man bedenkt, dass der um lediglich 200 MHz langsamere Phenom II X4 955 BE inzwischen ab 165 Euro zu erwerben ist. Jener ist bereits Anfang Juni unter die 200 Euro-Schwelle gerutscht.

Der Phenom II X4 965 BE agiert gegenüber dem Phenom II X4 955 BE mit 3,4 statt 3,2 GHz pro Kern, besitzt ebenfalls 4x 512 KiB L2-Cache und 6 MiB L3-Cache und hat auch darüber hinaus keine nennenswerten Änderungen erfahren.
Sollte der Preis sich bei etwa 220 Euro einpendeln, wird er sich mit Core i7 920 sowie Core 2 Quad Q9550/Q9650 messen müssen.

Weitere Details sind zum offiziellen Launch zu erwarten.

Vielen Dank an Stangmar für den Hinweis!


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

25 Kommentare

25.) f1delity 13.08.2009 - 09:42 Uhr
Der wurde schon getestet, die TDP beträgt 140W, obs später eine Version mit geringerer TDP geben wird steht noch in den Sternen.
24.) Phenocore 13.08.2009 - 02:05 Uhr
"FB" kann bei AM3-CPUs 125W und 140W sein, laut dieser PDF: http://support.amd.com/de/Processor_TechDocs/43375.pdf

Seite 14 im Dokument.
23.) eXEC 12.08.2009 - 23:06 Uhr
Übrigens hat der 965 jetzt doch 125w TDP.
http://img.photobucket.com/albums/v133/ ... 010285.jpg
Wie ihr hier seht ist die Produktnummer exakt die selbe wie beim 955, nur eben mit einer 965 anstatt 955. Es listen auch fast alle Onlineshops den CPU nun mit 125W TDP, selbst Geizhals
22.) Phenocore 12.08.2009 - 23:04 Uhr
Also ich habe von einem, der die CPU bereits hat, vernehmen können, dass es doch 140W sind.

(Bei 140W TDP können die die gleich zum Preis des 955 BE verkaufen, ist eh das gleiche)

Mein Favorit bleibt nach wievor der X4 945 95W TDP. Kleinerer Verbrauch bei guter Leistung also super in Sachen Performance/Watt und kann auch noch höhere Temperaturen aushalten, also gut Kühlbar und das auch noch unter 150 Euro. Was will man mehr?
21.) Undergroundking 12.08.2009 - 20:03 Uhr
geizhals sagt 125 er tdp. nehm mal an, dass es korrekt ist.

http://geizhals.at/deutschland/a441449.html

und dann macht die cpu doch sinn. sind einfach noch besser selektierte....
20.) KodeX 12.08.2009 - 17:21 Uhr
Einen Unterschied gibt es sowieso nicht, da die Steigerung von 3,2 auf 3,4 GHz und auch die Steigerung von 12,8 auf 13,6 GHz jeweils 6,25 % beträgt.

Allerdings kann man das nicht so sagen, weil jeder Kern exakt 3,4 GHz und nicht mehr besitzt. Haare sind ein gutes Beispiel: Der Frisör schneidet einem die Haare bis auf 3 cm und nicht auf 3.000 m ab.
19.) Sennahos 12.08.2009 - 16:33 Uhr
also ich finde man kann tihas aussage gelten lassen
Jeder kern läuft mit 3,4 statt 3,2 ghz richtig? nichts anderes hat er gemeint... vllt. anders formuliert...
200mhz mehr für die "CPU" aber nicht für alle kerne !?
in der news steht es ebenso dass die cpu mit 3,4 statt 3,2ghz "pro kern" agiert

erklärt es bitte wenn ihr es besser wisst.
18.) Tihas 12.08.2009 - 16:27 Uhr
Hmmm okay aber verstehen tue ich es trotzdem nicht ^^
17.) w0mbat 12.08.2009 - 16:21 Uhr
Nein, es sind immer noch "nur" 200MHz mehr.
16.) Tihas 12.08.2009 - 16:04 Uhr
ja ist schon klar das es keine 13,6GHZ zusammen sind, nur rechne ich nicht nur 1 Kern sondern alle 4 da einige Programme auch alle 4 Kerne nutzen und somit eine Steigerung da ist von nicht nur 200MHZ sondern 4x200MHZ
15.) Sennahos 12.08.2009 - 15:52 Uhr
ähnlich wie bei SLI doppelter Speicher (1)einfacher nutzen ;)
14.) Blutegel 12.08.2009 - 15:50 Uhr
Ein QuadCore z.B mit 3,4GHz hat 4x3,4GHz, diese 4 Kerne rechnen zwar parallel, aber jeder für sich rechnet mit 3,4GHz, sie ergeben NICHT zusammen einen Kern mit 13,6GHz.
13.) KodeX 12.08.2009 - 15:50 Uhr
Nein, es sind nur 200 MHz mehr.
12.) Sennahos 12.08.2009 - 15:47 Uhr
das schon, nur ist es so das diese 800mhz kaum in relation zum eigentlichen leistungzuwachs stehen...
lässt sich im endeffekt so besser vergleichen und sagt mehr über die eigentliche leistung aus
11.) Tihas 12.08.2009 - 15:29 Uhr
Alle reden immer von nur 200MHZ mehr, sind das nicht genau genommen 4x 200MHZ = 800MHZ mehr?
10.) f1delity 12.08.2009 - 15:10 Uhr
@eXec
Das es immer mal ein Game, Anwendung gibt in der ein CPU/GPU überhaupt etwas absackt ist ja normal, von Preisleistung her ist der CPU natürlich, sobald unter 200€ gerutscht interessant. Und das ich mich auf OC beziehe bzw. darauf bei einer Black Edition den größten Wert lege sollte verständlich sein ;)
9.) Blutegel 12.08.2009 - 14:41 Uhr
Sie schwächeln sowohl relativ unerklärlich bei einigen Games (z.B. Lost Planet oder Far Cry 2)

Kann man nicht so stehen lassen.

http://www.technic3d.com/article-800,6- ... update.htm

Sind auch schon ältere Games. Für die reicht es beim I7 3 Kerne zu deaktivieren und den vierten Teilzeit arbeiten zulassen. Und beachte der Phenom 940 läuft mit 3,5 Ghz, während der I7 im Standardtakt arbeitet.
Schaue Dir den Test von Anno 1401 an, nur ein Bsp. für neue Spiele, die noch kommen.
8.) eXEC 12.08.2009 - 13:22 Uhr
@F1delity: Unter Berücksichtigung von Oc hat AMD sowieso gar keine Chance, aber es übertakten nur sehr wenige Personen. Die allermeisten haben ihren PC bei Stock-Taktraten und genau hier kann AMD durchaus Punkten. 3,4Ghz ist enorm viel und für einen bezahlbaren Preis zu haben. Mir persönlich wäre allerdings der 955 lieber, weil die TDP und der Preis insgesamt den geringen Performancenachteil kompensieren.
Mit deinen 3,7Ghz rechnest du schon äußerst großzugügig. Ich sag mal mit nem 955 sind unter Standardspannung vielleicht runde 200 Mhz mehr drin. 3,6 Ghz sollten mit 1,40v (anstatt 1,35) möglich sein. Für alles darüber muss man dann die Spannung sehr stark steigern. Bei Intel ist es praktisch bei allen CPUs (Yorkfield, Lynnfield, Bloomfield) möglich 3,4 - 3,6 Ghz mit Standardspannung zu erreichen.
Bei Standardtakt würde ich momentan einen AMD 955 allen anderen CPUs vorziehen, weil mir das Gesamtpaket sehr gut gefällt - In ALLEN Bereichen gute Leistungen, ein akzeptabler Stromverbrauch, eine aktuelle Plattform und keine Schwächen. Ein 955 rennt einfach überall sehr gut. Egal ob Bloomfield oder Lynnfield, beide CPUs werden sehr "Prestige" sein - Sie schwächeln sowohl relativ unerklärlich bei einigen Games (z.B. Lost Planet oder Far Cry 2) als auch bei einer allgemeinen GPU-Limitierung und können ihre unglaubliche Performance nicht immer gut ausspielen. Die Core2Quads sind auch in einigen Games bereits recht deutlich unterlegen (z.B. Resident Evil 5).
AMD bietet einfach konstant gute Leistung und Plattform für einen fairen Preis ohne schwächen aber auch ohne herausragende Stärken. Für Freunde würde ich aktuell grundsätzlich zur Phenom-2 Plattform raten.
7.) f1delity 12.08.2009 - 10:24 Uhr
Am Stepping oder an Fertigung wurde angeblich nichts geändert, dann müsste das OC-Verhalten ja das gleiche wie vom "Kleinen" sein, somit bei ~3.7GHz schluss. Sehe damit leider keinen wirklichen sinn in dem CPU, außer natürlich dass er aufgrund des Taktes zu den Intels aufschließen kann.
6.) eXEC 12.08.2009 - 01:35 Uhr
Sehe das genauso wie W0mbat, der Preis wird innerhalb kürzester Zeit auf unter 200€ fallen. Genau so ware es ja bereits mit dem 940 BE und 955 BE - Beide wurden für etwa 220€ released und waren innerhalb von vielleicht 4 Wochen auf etwa 200€ gesunken.
5.) w0mbat 11.08.2009 - 19:45 Uhr
Er ist noch nicht mal offiziell draußen, deshalb die 55€. Der wird bestimmt bei ~180€ landen.
4.) m4c 11.08.2009 - 19:32 Uhr
55€ unterschied für 200mhz mehrtakt lohnt sich nicht... da hol ich lieber den 955er und takte den 200mhz höher und schon hab ich 55€ Gespart :D
3.) TRANSPORTER 11.08.2009 - 15:46 Uhr
Das mit der 140W TDP steht bei Alternate und auch hier:
http://mec.online-reseller.de/eshop.php ... aid=262324

Komischerweise steht hier aber etwas von 125W :?
http://www.compuland.de/product_info.ph ... fo/p619060

MfG TRANSPORTER
2.) KonKorT 11.08.2009 - 15:24 Uhr
Wo steht das?
1.) w0mbat 11.08.2009 - 15:23 Uhr
Und er hat doch ein 140W TDP.