AMD bringt zwei 18 Watt-Dual-Cores

AMDAMD informiert heute über die Einführung zweier, neuer Prozessoren für so genannte Embedded-Systeme im kompakten BGA-Format. Die direkt auf den Platinen verlöteten Prozessoren hören auf die Bezeichnungen Athlon Neo X2 L325 und Turion Neo X2 L625 und begnügen sich mit 18 Watt TDP.

Technisch basieren die beiden Prozessoren noch auf der K8-Architektur. Somit werden sie auch noch im erprobten 65 Nanometer-Verfahren produziert und ihre offizielle Speicherunterstützung ist auf DDR2-667 und DDR2-533 begrenzt.
Der Athlon Neo X2 L325 taktet mit 2x 1,5 GHz und verfügt über 2x 256 KiB L2-Cache, der Turion Neo X2 L625 kann seines Zeichens 2x 1,6 GHz sowie 2x 512 KiB L2-Cache aufbieten.

Bereits zugesichert, die neuen AMD-Prozessoren der Embedded-Familie für ultraportable Notebooks ins Programm zu nehmen, haben HP, IBASE und IEI.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

1 Kommentar

1.) eXEC 15.08.2009 - 20:47 Uhr
Hört sich doch super an. 2x 1,5Ghz ei 18w TDP ...
Verglichen mit der Performance eines Atoms dürfte der AMD um ein vielfaches schneller sein