Nvidia G300 mit finalem Tape-Out

NvidiaMitte Mai berichteten wir exklusiv darüber, dass Nvidias Next-Generation-Chip, G300, erfolgreich im A1-Stepping in Betrieb genommen worden wäre. Seinerzeit konnten wir noch nicht sicher sagen, ob der Chip so in die Massenfertigung übergeht oder ein erneutes Redesign von Nöten ist.

Inzwischen wissen wir, dass ein erneutes Redesign durchgeführt wurde, und zwar innerhalb der letzten Woche. Der Chip liegt jetzt im (finalen) A2-Stepping vor.

Das verspätete Tape-Out lässt einen Hard-Launch für dieses Jahr unwahrscheinlich werden. Man kann spekulieren, dass Nvidia den Chip noch in diesem Jahr ankündigen wird (Paper-Launch), um potentielle Radeon-Käufer in Wartestellung zu versetzen, große Stückzahlen scheinen jedoch nicht zu bewältigen.

Im Optimalfall wird Nvidia nach jetzt anstehenden Tests in drei Monaten die Massenproduktion aufnehmen können.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

4 Kommentare

4.) Duplex 31.07.2009 - 20:33 Uhr
na klar sie ist verdammt günstig =D

ne spass , gut soweit hab ich net überlegt =D
3.) Kellerkind 31.07.2009 - 20:24 Uhr
@Phenocore: Charlie Demerjian von Semi-Accurate berichtet das selbe (wobei er der Meinung ist es wäre der erste Tape-Out).
Solange der eine nicht vom andern abgeschrieben hat (was ich nicht glaube, da es leichte Abweichungen gibt und beide keine Quellen nennen, was darauf schließen lässt dass die Infos jeweils aus eigenen Quellen kommen), haben damit zwei Seiten unabhängig voneinander vom Tape-Out berichtet, die Wahrscheinlichkeit dass es stimmt halte ich damit für sehr hoch (zumal es auch zeitlich plausibel ist).

@Duplex: Bei vermutlich anfangs recht niedriger Yieldrate sowie großem Chip wird man mehrere Wochen produzieren müssen bis genug Chips für den Launch zur Verfügung stehen, und die Karten müssen dann noch zusammengesetzt, an die Board-Partner versandt und von denen in die jeweiligen Läden geschickt werden. 4 Monate sind damit sehr optimistisch, zumindest was nennenswerte Verfügbarkeit angeht. Und was es für die Preise in den ersten Wochen bedeutet, wenn eine Karte Performance-technisch das Non-plus-Ultra (im Single-Chip-Bereich), aber kaum verfügbar ist, muss wohl niemandem erklärt werden ;)
2.) Phenocore 31.07.2009 - 19:49 Uhr
^
||
only believes News with some references/a source ;)
1.) Duplex 31.07.2009 - 19:01 Uhr
selbst nach 4monaten wäre man erst genau im dezember , somit wäre doch ein weihnachtsverkauf garnet so unreal =D