Catalyst 9.7: Neue Oberfläche in Bildern

AMDWir berichteten bereits heute Mittag mit Verweis auf ATI-Forum, dass die neue AMD Catalyst-Version – genauer Version 9.7 – mit einem neuen Design daherkommen soll. Wir haben es uns nicht nehmen lassen, schnellstmöglich die neuste Betaversion zu beschaffen und so Ihnen exklusiv erste Eindrücke zu präsentieren.
Für all jene, die größere Änderungen erwartet oder befürchtet haben: Es gibt sie nicht. Grundlegend haben sich die Programmierer und Designer von AMD für ein etwas helleres sowie noch etwas tristeres Design entschieden, was allerdings auch zur Übersicht beiträgt.

AMD Catalyst-Vergleich 9.5 vs. 9.7: Versionsanzeige

Die einzige wirklich merkliche Veränderung ist die neue Navigationsstruktur. Basierten die bisherigen Treiber auf einer Baumstruktur, so hat sich AMD nun dazu entschieden, die einzelnen Module „Willkommen – Anzeigeoptionen - Anzeigeoptionen“ etc. über ein Drop-Down-Menü mit dem Namen „Grafik“ (oben links) zugänglich zu machen. Weiterhin können dort weitere Module wie in unserem Fall HydraVision hinzugefügt werden. Unter Umständen entscheidet sich AMD dazu, demnächst hier zum Beispiel Anwendungen wie ATI Stream zu integrieren.

AMD Catalyst-Vergleich 9.5 vs. 9.7: 3D-Einstellung

Im entsprechenden Menü angekommen, lassen sich die einzelnen Funktionen ähnlich wie einzelne Tabs im Browser aufrufen. Die Einstellmöglichkeiten unterscheiden sich aktuell noch nicht von denen alter Catalyst-Versionen.

Zusammenfassend geht AMD weiter in die Richtung schlichter Oberflächen, die sich auf das Wesentliche reduzieren. Ob die neue Navigationsstruktur allerdings zur schnelleren Bedienbarkeit beiträgt, wird sich noch zeigen müssen (Betastatus) und hängt auch stark von den persönlichen Vorlieben und Nutzungsgewohnheiten ab.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

7 Kommentare

7.) N1truX 13.07.2009 - 07:57 Uhr
Coda:
Das hat nichts mit "persönlichen Präferenzen" zu tun. Die Navigation ist einfach ein Horrorstück aus dem Kabinett der GUI-Verbrechen.

Eine Menüleiste um ganze Fensterinhalte zu wechseln und Buttons als eine zusammengeschuschterte "Tab-Leiste". Was ein grenzdebiler Müll.

Naja ich fand die alte Navigation auch besser, aber "grenzdebiler Müll" ist die Neue auch nicht. Man wird sehen ob es sich durchsetzt. Und mal ehrlich, wie lange bist du im CCC das es großartig stören würde? Solange die Performance & Bildquali stimmt ist das alles halb so wild.

@Phenocore: Finde den WMP11 auch besser als den 10er, aber wohl eher wegen des Styles und der Medienbibliothek. Aber nachdem ich Win7 mit dem WMP12 angetestet hab warte ich nur noch auf die Final ;)
6.) Phenocore 13.07.2009 - 06:47 Uhr
Wenn die Entwickler noch haufenweise "Known Issuses" zu fixen haben, muss halt der Praktikant an die Oberfläche ran. Und mehr kann man nun wirklich nicht von einem Praktikanten erwarten, den man nicht beaufsichtigt...

Diese Verschlimmbesserei findet aber auch wo anders statt. Windows Media Player 10 war beim Bedienungskomfort eine Verbesserung zu WMP 9. WMP 11 war dann wiederum imo eine Verschlimmbesserung des WMP10. Aber auch der findet seine Anhänger...
5.) Coda 12.07.2009 - 23:56 Uhr
Das hat nichts mit "persönlichen Präferenzen" zu tun. Die Navigation ist einfach ein Horrorstück aus dem Kabinett der GUI-Verbrechen.

Eine Menüleiste um ganze Fensterinhalte zu wechseln und Buttons als eine zusammengeschuschterte "Tab-Leiste". Was ein grenzdebiler Müll.
4.) enism 12.07.2009 - 22:58 Uhr
Sieht nicht wirklich anders aus als die alte Version
auser das die Leiste mit dem Tabs für die 3D Einstellungen neu ist.
3.) Phenocore 12.07.2009 - 22:56 Uhr
jetzt seid doch mal nicht so :) Ich persönlich bin für ein LaOaLa-Welle :D Wer fängt an?
(bin mal wieder zu gut gelaunt)

Aber irgendwie sieht man, dass das noch Beta ist. Jetzt haben sie diesen Baum da weggemacht und ins Drop-Down-Menü versteckt. Aber den freigewordenen Platz haben sie nicht genutzt, sondern links und rechts grauen Platz im Fenster gelassen :/
2.) Luk Luk 12.07.2009 - 22:30 Uhr
Das ist ja dann wohl kaum Verlust für XP-Nutzer.
1.) Spider 12.07.2009 - 21:08 Uhr
Na so toll ist es dan doch nicht !? :?