Geforce 186.08 Beta online

NvidiaAb dem heutigen 4. Juni bietet Nvidia die Beta-Version des Geforce-186.08-Grafiktreibers als Download an und beendet somit die kurzweilige Ruhe im Treibergeschäft, die sich seit des Geforce 185.85 heimlich eingeschlichen hatte.
Der Geforce 186.08 ist ein offizieller Beta-Treiber, welcher jedoch noch ohne WHQL-Zertifikat daherkommt. Den Treiber gibt es für Microsofts drei neusten Betriebssysteme (inklusive Windows 7), jeweils in einer 32-Bit- und einer 64-Bit-Version.

Alle Grafiktreiber der 185/186-Generation bieten neben einigen behobenen Bugs zusätzlich folgende Verbesserungen:

  • bis zu 25 % unter "The Chronicles of Riddick: Assault on Dark Athena"
  • bis zu 22 % unter "Crysis: Warhead" bei aktiviertem Anti-Aliasing
  • bis zu 11 % unter "Fallout 3" bei aktiviertem Anti-Aliasing
  • bis zu 14 % unter "Far Cry 2"
  • bis zu 30 % unter Spielen mit der Half-Life-2-Engine in Verbindung mit 3-Way-und 4-Way-SLI
  • bis zu 45 % unter Mirror’s Edge bei aktiviertem Anti-Aliasing


Studiert man die Release-Notes, so kommt man zum Schluss, dass der Geforce 186.08 anscheinend keine speziellen Performanceverbesserungen mit sich bringt und wohl ausschließlich der Beseitigung von Bugs, wie zum Beispiel einen Bug bezüglich der 16-fachen anisotropen Filterung, dient.
Laut Nvidia unterstützt der neue Beta-Treiber alle Grafikkarten ab der sechsten Geforce-Generation, aber auch schon den ziemlich neuen Ion-Chipsatz.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

3 Kommentare

3.) Luk Luk 05.06.2009 - 21:46 Uhr
Treiber scheint gut gelungen! Schön, dass man noch so sehr viele Verbesserungen schaffte.
2.) eXEC 05.06.2009 - 21:10 Uhr
Heftige Release Notes. Vor allem der Vorsprung bei Mirrors Edge und Far Cry 2 ist wirklich nice, insbesondere hier benötigt man die Leistung. Bei Crysis kann man sowieso nicht mit Anti Aliasing spielen, auch wahrscheinlich nicht mit der nächsten Generation
1.) Duplex 04.06.2009 - 15:41 Uhr
iese 30% unter Halflife2 engine in Multi SLI hab ich ohne SLI mit einer 8600M GT deutlich übertreffen können !

ich bin oft auf Zombie serfer wo die laptop karte schnell am limit ist , mit dem treiber fällt sofort auf das das spiel flüssiger läuft