AMD Phenom II X2 und Athlon II X2 am 2. Juni?

AMDVor gut einer Woche stellte AMD-Boardpartner MSI eine Kompatiblitätsliste online, aus der diverse neue Prozessoren hervorgingen, die AMD in Bälde vorstellen würde.
Im Falle der neuen, in 45 Nanometer-gefertigten Dual-Core-Prozessoren Phenom II X2 und Athlon II X2 liegen Xbitlabs jetzt angeblich genauere Informationen zum Launch vor. Die ersten Prozessoren sollen demnach am 2. Juni, und damit in weniger als drei Wochen, präsentiert werden.

Xbitlabs berichtet, dass die jeweiligen Flaggschiffe ihrer Reihe, Phenom II X2 550 und Athlon II X2 250, auch die ersten sein werden, die in den Markt geführt würden. Die ebenfalls vormals vermerkten Prozessoren Phenom II X2 540, Athlon II X2 240 sowie Athlon II X2 245 sollten kurz darauf folgen, wenngleich man hier einen konkreten Launchtermin noch schuldig bleibt.

.CodenameKerntaktL2-CacheL3-CacheTDPLaunch
Phenom II X2 545Callisto2x 3,0 GHz2x 0,5 MiB1x 6 MiB80 Watt?
Phenom II X2 550Callisto2x 3,1 GHz2x 0,5 MiB1x 6 MiB80 Watt2. Juni
Athlon II X2 240Regor2x 2,8 GHz2x 0,5 MiB-65 Watt?
Athlon II X2 245Regor2x 2,9 GHz2x 0,5 MiB-65 Watt?
Athlon II X2 250Regor2x 3,0 GHz2x 0,5 MiB-65 Watt2. Juni


Während der Phenom II X2 ein um zwei Kerne beschnittener Phenom II-Prozessor mit folglich 0,5 MiB L2-Cache pro Kern und 6 MiB L3-Cache wird, wird es sich beim Athlon II X2 wohl um eine neue CPU, die in erster Linie auf den L3-Cache vollkommen verzichtet, handeln. Da es aber auch hier später Athlon II X3- und X4-Prozessoren geben soll - Xbitlabs spekuliert auf eine Einführung im August/September -, ist es wahrscheinlich, dass auch die Athlon II X2-Prozessoren wohl nur teildefekte Quad-Core-Prozessoren sind.

Phenom II X2 550 und Athlon II X2 250 sind wie eingangs erwähnt die Flaggschiffe der neuen Modellreihen. Dies zeigt sich in ihrer Taktfrequenz, die mit 2x 3,1 und 2x 3,0 GHz relativ hoch ausfällt.
Preislich wird man die Prozessoren wohl bei rund 100 US-Dollar erwarten dürfen, wobei Xbitlabs hier noch keine genauen Angaben macht. Mittelfristig werden sie nicht nur die Athlon 64 X2-Prozessoren endgültig ersetzen, sondern auch die jüngst um ein Mitglied erweiterte Athlon X2 7000-Reihe.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

2 Kommentare

2.) Crimson II 15.05.2009 - 19:08 Uhr
Ich hoffe auf einen geringen Strombedarf, damit die ein richtiges Argument zu kauf haben. In Sachen Leistung werden die den C2D nicht überflügeln.
1.) Stangmar 15.05.2009 - 18:51 Uhr
Wird auch Zeit, dass mal wieder ein wenig Leben in den Markt kommt.