Geforce GTX 295 bleibt bis Next-Gen Flaggschiff

NvidiaWie uns Nvidia in einem Telefonat mitteilte, bleibt die Geforce GTX 295 nach derzeitigen Informationen solange das Flaggschiff, bis Ende dieses Jahres die nächste Grafikkartengeneration eingeläutet wird.
Auch AMD distanzierte sich kürzlich von neuen High-End-Lösungen, indem man eine so genannte HD 4890 X2 in die Wahl der AIB-Partner stellte.

Nvidia bekräftigte im Gespräch, dass man in den nächsten Monat voll auf das Lineup Geforce GTX 260, GTX 275, GTX 285 und GTX 295 setzen wird. Die aufkeimenden Gerüchte, dass die Geforce GTX 295 ein PR-Gag sei, dementierte man und verwies dabei auf die in der Tat immer noch gute Verfügbarkeit der Dual-Karte.

Darüber hinaus bestätigte man uns gegenüber, dass die schon im Netz aufgetauchten Pläne über eine Geforce GTX 295 im kostensparenden Single-PCB den Tatsachen entsprächen. Dies, so Nvidia, unterstreiche, dass man mit der Geforce GTX 295 auch noch mittelfristig plane.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

6 Kommentare

6.) sonnendieb 09.04.2009 - 10:06 Uhr
Ich hoffe, die neuen Karten Ende des Jahres machen einen Sprung wie von der Geforce 7er auf die 8er Generation. Das wäre doch mal was.
5.) KonKorT 08.04.2009 - 10:48 Uhr
So wie es zurzeit ausschaut: Ja.
4.) Cartman 08.04.2009 - 02:30 Uhr
Ende des Jahres werden mit Sicherheit schon DX11 KArten kommen, oder nicht?
3.) KonKorT 07.04.2009 - 12:53 Uhr
Die ersten 32 nm-GPUs werden vermutlich im ersten Halbjahr 2010 kommen, und zwar auf den Entry- und Mainstream-Chips der neuen Generationen.
2.) Duplex 07.04.2009 - 12:44 Uhr
nvidia sollte mal schnell an ner kleineren oder deutlich schnelleren GPU arbeiten anstatt sich über ne zweite dual karte gedanken zu machen , den lange tragbar ist sone GPU wie die GT-200 nicht

wen die AMD graka nicht so schnell wäre dann würde sich möglicherweise der mehrpreis rechtfertigen , aber die AMD graka ist eben nicht langsamm !


@Hardware-infos
TSMC soll doch angeblich bereits ende des jahres 32nm anbieten , wie lange meint ihr wirds dauern bis die zwei hersteller shrinken ?
und Larrabee soll doch auch in 32nm kommen , das wäre ja ne zwickmühle für AMD und Nvidia ?
1.) Egoshootermaster 07.04.2009 - 11:43 Uhr
Find ich gut, ein nachfolges Flaggschiff Nvidia's währe eh wieder nur zu teuer und zu Strom-hungrig, daher kann Nvidia da ruhig noch bis Ende des jahres warten um was "neues exotisches" zu zaubern ! -_- Ich persönlich bevorzuge da die GTX 285, denn dieße ist im Preis/Leistungs-Verhältniss TOP und alle aktuellen Games, stellen (mit ner entsprechenden CPU) kein Problem dar !
- mfg Egoshootermaster