Intel Pentium Dual-Core E3200 ein OEM-Produkt

IntelMitte März tauchte auf der Intel-Webseite ein so genannter Intel Pentium Dual-Core E3200-Prozessor auf. Kurzzeitig waren damit auch die Spezifikationen einsehbar, die dem Prozessor wie der gesamten E2000-Reihe 1024 KiB L2-Cache und FSB800 zusprachen. Ebenso wurde man gewahr, dass der Chip in 45 Nanometer gefertigt würde und mit 65 Watt TDP spezifiziert ist. Der Pentium Dual-Core E3200 im Speziellen rechnete mit 2,4 GHz pro Kern.

Kurz darauf konfrontierten wir Intel mit den Ereignissen und zunächst war man ratlos. Auf keiner Desktop-Roadmap tauchte ein so genannter Pentium Dual-Core E3200 auf oder allgemein gesprochen potentielle CPUs einer E3000-Reihe. Es wurde bereits der Verdacht geäußert, dass die CPU lediglich für den OEM-Markt vorbestimmt sei.

Seit heute können wir mit Gewissheit sagen: Der Pentium Dual-Core E3200 ist ein OEM-Produkt. Es gibt zurzeit keinerlei Bestrebungen, ihn in den Retail-Markt zu holen.

Wir konnten derzeit noch keinen OEM-Partner ausmachen.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare