AMD plant keine HD 4890 X2

AMDBeruft man sich auf die letzten Gerüchte im Grafiksektor, so steht der Launch der HD 4890 kurz bevor. Am 2. April soll die NDA-Sperrfrist fallen und damit die HD 4890 offiziell ins ATI-Portfolio aufgenommen werden, nachdem vorab diverse Online-Shops die Karte bereits anboten und auch der ein oder andere Test den Weg ins WWW gefunden hatte.

Wie Fudzilla jetzt berichtet, wird die TDP der HD 4890 bei etwa 190 Watt liegen, und damit gut 30 Watt über dem Niveau der taktschwächeren HD 4870. Anhand dessen, und wohl auch in Rücksprache mit AMD, schlussfolgert man, dass es keine HD 4890 X2 geben werde. Demnach sei zumindest von AMD selber kein entsprechendes Modell geplant; wenn der ein oder andere AIB-Partner allerdings Lust verspüren würde, ein solches Grafikgeschoss aufzufahren, so würde AMD wohl nicht Spielverderber spielen, heißt es weiter.

HD 3850 X2 und HD 4850 X2 wurden von AMD ebenfalls nicht offiziell präsentiert. Hier waren Asus und Sapphire die Exklusivvertreiber.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

2 Kommentare

2.) Duplex 30.03.2009 - 20:32 Uhr
ich könnte mir vorstellen das Asus eine rausbringt , sone Limited editon oder sowas , die haben doch in der vergangenheit bereits gezeigt das man sich vor stromverbrauch nicht scheut ^^, 2x8pin und 1x6pin ist doch auch was *g*
1.) Like-That 30.03.2009 - 18:05 Uhr
Verständlich und, wie ich finde, nicht sooo dramatisch, wer 400€ für eine 4890 X2 ausgegeben hätte, kann sich jetzt auch einfach ein CF-Board holen.