HD 4890 mit 1000/1125 MHz getestet

AMDBei PC Inlife sind erste Ergebnisse einer stark übertakteten HD 4890-Grafikkarte aufgetaucht, die die Gerüchte um eine HD 4890 OC schnüren. Für die Echtheit kann allerdings nicht hundertprozentig garantiert werden. Die Ergebnisse sind also mit gewisser Skepsis zu beäugen.

HD 4890 erzielt mit 1000/1125 MHz X5438 Punkte

Konkret konnte man die HD 4890 mit 1000/1125 MHz statt 850/975 MHz betreiben und erreichte damit eine beachtliche 3DMark Vantage-Score von X5480 Punkten. Die 18 prozentige Taktsteigerung am Chip und 15 prozentige Taktsteigerung am Speicher wurde mit der herkömmlichen Luftkühlung bewerkstelligt, wobei über das Treibermenü ersichtlich ist, dass dieser im 3D-Modus mit voller Drehzahl rotierte.
Die 3DMark Vantage-Score liegt in etwa zwischen GTX 280 und GTX 285 - ein genauer Vergleich fällt schwer, weil in das Ergebnis auch die CPU-Leistung einfließt.

Bereits vor wenigen Tagen wurde uns zugetragen, dass den ersten HD 4890-Karten stark Übertaktete in den Wochen darauf folgen würden. Dabei wurden Taktraten von 950 MHz und mehr für den Chip genannt und bis zu 1200 MHz beim Speicher.

Unabhängig von unseren Informationen und dem 3DMark-Ergebnis von PC Inlife tauchte heute bei techPowerUp! auch die Ankündigung einer übertakteten HD 4890 von Asus auf. Explizit wurden hier Taktraten von 900/1000 MHz genannt. Auffällig war der Einsatz eines achtpoligen Stromsteckers, der eine TDP zwischen 225 und 300 Watt erahnen lässt.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

11 Kommentare

11.) f1delity 25.03.2009 - 07:43 Uhr
Quote:
Die Temps sind doch in Ordnung!? 39°C bei 100% Drehzahl und 1% Last sind in meinen Augen sehr realistisch.

Wenn der Lüfter der gleiche ist wie bei der normalen HD4870 kann ich den Temps nicht glauben, meine läuft im Idle mit 500/300MHz und ist dann bei 31% bei ~40°C unter Last läuft sie 820/1100MHz und kommt auf 59°C Maximal bei 75% Lüfterspeed, 100% ergibt dort leider nur 2°C Unterschied, würde mich bei 1GHz schon wundern wenn das so leicht zu kühlen wäre.


Wird es von der HD4890 eine X2 geben?
10.) Duplex 24.03.2009 - 23:20 Uhr
naja die karte soll ja bis zu 225W ziehn , bei soner taksteigerung noch mehr spannung und höherer takt kann ich mir vorstellen das das ding schnell mal 250W und mehr aus der steckdose zieht , wie soll man diese vernünftig kühlen ?
9.) (th) 24.03.2009 - 23:02 Uhr
bei CB im Forum ist noch keiner drauf gekommen dass das Fake ist.
Ich denke die Karte hat wohl eine viel hoehere Chipspannung als 4870, mit Furmark und Co koennt ich mir im Prinzip einen Leistungsverbrauch jenseits von 200 Watt vorstellen. Und DAS dann im Crossfire...

Muss allerdings zugeben das 600 Watt weit aus dem Realistischen Feld raussind. Hoffentlich.

Zu den Fakevorwuerfen. Andere Seiten (zB TechPowerUp) sagen auch das die Overclocker auch weitere Ergebnisse mit jeweils 975 und 950 Mhz hatten. Klingt eigentlich recht glaubwuerdig.
8.) KodeX 24.03.2009 - 22:58 Uhr
Die Temps sind doch in Ordnung!? 39°C bei 100% Drehzahl und 1% Last sind in meinen Augen sehr realistisch.
7.) Duplex 24.03.2009 - 22:09 Uhr
hat sich keiner von euch über die Temps gewundert ...
6.) Like-That 24.03.2009 - 21:56 Uhr
... und womit begründest du deine Meinung?
5.) Bulldozer 24.03.2009 - 20:56 Uhr
Das ist ein Fake.
4.) VinD 24.03.2009 - 18:55 Uhr
@ (th):
ich denk mal nicht das es glei 600 Watt sind, da sind nur 2 Cgips + ihre Speicherbausteichen nicht zwei ganze karten. mit 400-500Watt ist trotzdem zu rechnen =/
3.) (th) 24.03.2009 - 16:36 Uhr
irgendwie schon ein bisschen einschuechternt wenn man auf den wahrscheinlichen Stromverbrauch schielt... eine X2 wuerde fast 600 Watt verbrauchen? Irgendwie tragisch wenn man sich die Daten der HD3xxx serie anguckt...
Aber den Enthusiasten freuts.
2.) Like-That 23.03.2009 - 22:16 Uhr
Wow!
1GHz Chiptakt? Beachtlich, wenns stimmen sollte.

Wenn die Leistung zwischen 280 & 285 bei Luftkühlung liegt,
werden die Hersteller bestimmt auch wassergekühlte rausbringen .. die villt. dann sogar in der Lage sind, die 285 zu schlagen.
Bin schon richtig gespannt auf die Karte, hach, warum vergehen 2 Wochen immer so lange.^^
1.) KodeX 23.03.2009 - 22:10 Uhr
Das klingt für mich ein wenig utopisch. Wenn es doch zwei Versionen der HD 4890 geben soll, wieso hat man sie dann nicht einfach HD 4970 und 4950 genannt?