Geforce GTX 275 gegen Radeon HD 4890

NvidiaWie uns zugetragen wurde, wird Nvidia am 6. April, und damit passend zur Produktvorstellung der HD 4890-Grafikkarte, eine so genannte Geforce GTX 275 auf G200b-Basis ins Feld führen. Sie soll dem RV790, welcher sich mehr und mehr als laues Taktupdate entpuppt, vorab die Luft zuschnüren.

Dazu wird Nvidia als Basis weiter die Geforce GTX 260 216 mit ihren 216 Shader- und 72 Textureinheiten zu Rate ziehen. Lediglich Taktsteigerungen sollen dem Nvidia-Chip Beine machen.
Ein Nvidia-Partner versicherte uns gegenüber, dass die Geforce GTX 275 mit 648/1476/1107 MHz auflaufen soll. Dies entspräche einer prozentualen Taktsteigerung gegenüber der GTX 260 216 von 13, 19 und 11 Prozent. Erfahrungsgemäß sollte dies in etwa 15 Prozent Leistungssteigerung umschlagen.

.GTX 260GTX 275GTX 285
Verfahren55 nm55 nm55 nm
Transistoren1400 Mio.1400 Mio.1400 Mio.
Chiptakt576 MHz648 MHz648 MHz
Shadertakt1242 MHz1476 MHz1476 MHz
Speichertakt999 MHz1107 MHz1242 MHz
TMUs727280
Shadereinheiten216216240
Texelfüllrate41,5 GT/s46,7 GT/s51,8 GT/s
Flops804 Gflops956 Gflops1062 Gflops


Bislang konnte uns noch keine weitere Quelle die Informationen zur GTX 275 bestätigen. Man sollte sie also noch mit gewissen Vorbehalten betrachten.

Preislich wird die Geforce GTX 275 wohl die Preisposition der hiesigen Geforce GTX 260 216 übernehmen. Letztenendes wird sich Nvidia aber am Preis der HD 4890 richten und dieser kann durchaus noch kurz vor dem Launch um wenige US-Dollar angepasst werden.
Mit genaueren Infos ist im Laufe der nächsten Wochen zu rechnen.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

7 Kommentare

7.) KonKorT 12.03.2009 - 23:59 Uhr
Man sollte mal genau lesen, was Fuad da schreibt.

"The GTX295 chip is mixture between GTX260 and 285 chips and this GT200 55nm has 240 Shaders, and we can only hope that it will have the same number of them for GTX275."

Na wunderbar, er hofft. Ich wünschte auch, morgen wäre Weihnachten.
6.) Like-That 12.03.2009 - 15:14 Uhr
Fudzilla berichtet, die GTX 275 könnte ne halbe GTX 295 sein.
Also mit 240 Shadereinheiten
5.) Duplex 11.03.2009 - 22:06 Uhr
viewtopic.php?f=5&t=3260
4.) Bulldozer 11.03.2009 - 21:42 Uhr
Die HD5870 kommt auch noch dieses Jahr, ich denke August/September, der GT300, also GTX360/380 kommen bestimmt erst ende 2009/Anfang2010
3.) Cartman 11.03.2009 - 20:57 Uhr
Wozu wenn im Herbst eh die neue Generation rauskommt, oder wollen nVidia und AMD das einfach so dazwischen schieben?
2.) (th) 11.03.2009 - 04:33 Uhr
wow erinnert mich irgendwie an Ati X1000 vs Nvidia GF 7 serie...
Wollte mir eine X1800XT holen. Dann kam aber schon die X1900 XT raus. Als es dann die X1900 XTX gab hab ich mir die normale 19XT bestellt. Zu schade, die Karte kam nie an, weil schon die X1950XT in Produktion war und der Lieferant meine Karte dann doch nicht im Lager hatte... Aber als alternative koennten sie mir eine GF 7850 oder so geben.... hab dann gar nix genommen...
Aber das ewige Rumgehoppe ist doch...
1.) Bulldozer 10.03.2009 - 22:16 Uhr
Dann bekommt die GTX275 den gleichen Chip & Shadertakt wie die GTX285, also auch gleiches Stepping mit weniger Stromverbrauch. Nur das Speicherinterface und der Speichertakt bleiben weniger aus, für OC ist das die richtige Karte, weil der Shader höher als die GTX260 ist, dieser wird sich bestimmt von 1476 auf 1550-1600 übertakten lassen. Ich bin gespannt auf Leistung und Preise.