ATI stellt überraschend 40 nm Mobil-GPUs vor

AMDEigentlich war man davon ausgegangen, dass ATI die neuen 40 nm-GPUs zunächst für den Desktop vorstellen wird. Kürzlich war hierzu auch ein erstes Preview auf Guru3D aufgetaucht.
Nun hat man aber völlig überraschend für das Mobilsegment neue Grafikkarten in 40 nm-Fertigung vorgestellt.

Es handelt sich dabei um die ATI Mobility Radeon 4830 und die ATI Mobility Radeon 4860. Bisher waren nur die beiden 55 nm-Modelle ATI Mobility Radeon 4850 und ATI Mobility Radeon 4870 für das sogenannte „Enthusiasten“-Segment bekannt gewesen.

.ATI Mobility Radeon HD 4830ATI Mobility Radeon HD 4860
Prozess40 nm40 nm
Streamprozessoren640640
Transistorzahl826 Millionen826 Millionen
Chipfläche136 mm²136 mm²
GPU-Takt450 MHz / 600 MHz650 MHz
Speichertakt800-900 MHz< 900 MHz
Rechenleistung576-768 GFlops832 GFlops
SpeichertypGDDR3 / DDR3GDDR5
Speicherbus128 Bit128 Bit
DirectX10.110.1


Im Normalfall geht mit einer verkleinerten Fertigung ein niedrigerer Stromverbrauch und damit auch eine geringere Abwärme einher, was besonders bei den mobilen Grafikkarten nützlich wäre. Dabei bleibt aber anzumerken, dass auch Gerüchte aufgetaucht waren, wonach der 40 nm-Prozess bei TSMC, wo die GPUs gefertigt werden, nicht ganz unproblematisch ist und eventuell hohe Leckströme aufweist. Erste Tests der neuen 40 nm-Serie werden hier Klärung bringen.

Wie bei den ATI Radeon 4750 Desktop-Grafikkarten wird ATI auf ein nur 128 Bit breites Speicherinterface setzen und mit 640 Streamprozessoren, 32 TMUs und 16 ROPs auffahren.
Die neuen GPUs sollen ab Anfang April verfügbar sein. Ein dualer, integrierter DisplayPort, HDMI mit 7.1-Sound, CrossfireX und PowerXpress werden zum Featureset der neuen Chips dazugehören.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

9 Kommentare

9.) eXEC 03.03.2009 - 18:12 Uhr
Die HD4860 müsste dann eigentlich auf einem Level mit einer Nvidia 9800 GTX für den Desktop sein, bzw. zwischen HD4830 und HD4850
8.) N1truX 03.03.2009 - 15:41 Uhr
Wenn ich ir die News ansehe, stehen die Rechenleistung eigentlich drin, den Rest wie Texelfüllrate etc. kann man sich ja ausrechnen. Die Architektur scheint ja 1:1 übernommen zu sein, was TMUs usw. betrift.
7.) Cartman 03.03.2009 - 15:37 Uhr
@Decort: Naja, bei der 4830/4860 fehlen ja noch genaue Angaben wie Flops etc. wenn ich mich nicht täusche?
6.) Decort 03.03.2009 - 12:03 Uhr
Hört sich ja alles toll an. Bin dan ja ma gespannt wie die ATI Mobility Radeon HD 4860 sich gegen die Geforce GTX 280M schlägt!?
5.) N1truX 03.03.2009 - 11:57 Uhr
Ist kein Fehler, im Bezug auf GDDR5 ist die Angabe richtig und meint damit bis zu 1 GHz GDDR5 Speicher, also schneller als die aktuelle HD4870 (900 MHz GDDR5).
4.) Like-That 03.03.2009 - 11:24 Uhr
"Speichertakt 800 MHz - 900 MHz bis zu 4.0 Gbps"

Kleiner Fehler.
Das ist jetzt echt eine Überraschung, alle redeten von neuen 40nm Desktop-Chips,
AMD dementierte alle Gerüchte über jegliche neuen Produkte und jetzt das.
3.) N1truX 03.03.2009 - 10:02 Uhr
Ja auch AMD ist nicht perfekt ;)
Und die Mob. Graks werden meist auf Desktop-Boards getestet und der X4 9950 ist ansich nicht schlecht, da es ja auch Notebooks (eher Desktop Replacements^^) mit Quadcore gibt. In Sachen High-End-NBs gehts also und da es die gleiche Architektur ist und sich "nur" die Taktraten geändert haben, dürfte die Skallierung in den Games ähnlich sein.
Trotzdem wären natürlich Zahlen schöner als ein auf 1 normiertes Diagramm xD
2.) isigrim 03.03.2009 - 09:50 Uhr
Danke für den Hinweis.
Das Bild scheint mir allerdings wenig aussagekräftig. Vor allem, weil bei den Spezifikationen ein Phenom 9950 auftaucht, der bei einer Mobilgrafikkarte nichts zu suchen hat. Ich werde es aber prüfen und eventuell noch anfügen.
Wegen des Leerzeichens: Ich hatte mich beim Schreiben an die ATI-Tabelle gehalten ;) Ist aber inzwischen ausgebessert.
1.) N1truX 03.03.2009 - 09:42 Uhr
Vllt. kann man noch das Bild hier mit anfügen: "http://game.amd.com/us-en/content/images/unlock/4800mob/47093A_ATI_M97BenchMark_400W.jpg".

PS: Zwischen 40 und nm kommt ein Leerzeichen ;)