Radeon HD 4995 X2 gegen Geforce GTX 295?

AMDWie unsere Partnerseite ATI-Forum berichtet, plant AMD auf Basis des RV790-Chips, eine neue Dual-GPU-Lösung für das High-End-Segment mittelfristig am Markt zu platzieren. Die neue Karte soll in Anlehnung an die GTX 295 auf den Namen HD 4995 X2 hören - die Bezeichnung HD 4970 X2 hätte sich kohärenter ins bisherige Namensgefüge geschmiegt - und die HD 4870 X2 beerben.
Bereits mit dem Phenom II suchte man namenstechnisch den direkten Vergleich zu Intels Core i7-Prozessoren und griff in dieselbe Zahlenfolge.

Obwohl man noch keinen Launchzeitpunkt für den Dual-Chip nennt, so bestätigt man doch unsere Angaben, dass der einkernige RV790 im 40 Nanometer-Verfahren gefertigt würde und mit etwas Glück bereits auf der Cebit das Licht der Welt erblicken wird, definitiv aber für dieses Frühjahr auf der internen AMD-Roadmap vorgesehen ist.
Interessant ist, dass die schnellste RV790-Variante, die ja zurzeit auf Samples mit 750 MHz Chiptakt und bis zu 975 MHz Speichertaktet getestet wird, nicht HD 4995 heißen soll, sondern HD 4970. Dass später auch noch eine Pro-Version unter der Bezeichnung HD 4950 laufen wird, kann gegenwärtig nur gemutmaßt werden.

Ob Nvidia auf die erneute AMD-Dual-Lösung HD 4995 X2 nochmal in Form eines gedoppelten GT212 reagieren wird, ist völlig offen. Stimmen die letzten Gerüchte und der GT212 debütiert im Hochsommer, so erscheint es allerdings unrealistisch, dass man noch die Mühen einer Dual-Karte auf sich lädt. Schließlich soll im vierten Quartal mit GT300 bereits ein weitesgehend neu entwickelter Nvidia-Chip das Zepter in die Hand nehmen.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

5 Kommentare

5.) Bulldozer 30.01.2009 - 21:39 Uhr
hoffentlich kommt erstmal eine Karte gegen die GTX285, danach kann ATI diesen Chips als X2 gegen die 295 bereitstellen, ich würde nur eine Karte gegen die GTX285 vermarkten, der Abstand zwischen 4870 x2 & GTX295 ist nicht so groß, bei 8aa hat ATI die Nase vorne. Wenn eine neue Karte gegen die GTX285 kommt, müsste die GTX285 auf 250-270 € im Preis fallen
4.) KodeX 30.01.2009 - 19:47 Uhr
Die Grafikkarte wird mit Sicherheit schneller als die GTX 295. Die Nvidia-Gafikarte ist ja kaum schneller als die HD 4870 X2.
3.) Luk Luk 30.01.2009 - 19:08 Uhr
Hoho, KodeX :D Sehr direkt.

Er klingt maximal, denke auch, dass die Karte die Grenzen erreichen wird. Ansonsten: Ein ständiges Gemetzel um die schnellste Grafikkarte der Welt.
2.) KodeX 30.01.2009 - 19:07 Uhr
Der Name ist scheiße.
1.) Egoshootermaster 30.01.2009 - 17:58 Uhr
Sehr nett muss ich sagen, freu mich schon drauf ! ^^