Kommt ein Phenom II X4 950 mit 3,1 GHz?

AMDGemäß einer bei PC Inlife aufgetauchten AMD-Desktop-Roadmap wird im Laufe des zweiten Quartals auf Sockel-AM3-Basis nicht nur der Quad-Core-Prozessor Phenom II X4 945 erscheinen und damit die Nachfolge des Phenom II X4 940 antreten, sondern auch der so genannte Phenom-II-X4-950-Prozessor.

Wie die Roadmap vermerkt, taktet der Phenom II X4 950 mit 3,1 GHz um 100 MHz höher als Phenom II X4 940/945 und durchbricht damit überraschend die 3-GHz-Schwelle, die laut Fudzilla eigentlich bis zum dritten Quartal des Jahres halten sollte.

AMD-Phenom-II-Roadmap mit Phenom II X4 950

Interessant ist, dass sowohl Phenom II X4 945 als auch Phenom II X4 950 mit 125 Watt TDP festgehalten sind. Bislang ging man davon aus, dass vorerst alle Sockel-AM3-Prozessoren im 95-Watt-TDP-Rahmen verbleiben würden.
Dem Dokument lässt sich weiter entnehmen, dass der Hypertransport-Takt aller Voraussicht nach "nur" 2,0 GHz betragen wird. Zuletzt wurden hier bis zu 2,4 GHz spekuliert, nachdem die ersten, Sockel-AM2+-basierenden Phenom-II-CPUs mit lediglich 1,8 GHz aufschlugen.

Noch im laufenden Quartal werden die Triple-Core-Prozessoren Phenom II X3 710 (3x 2,6 GHz) und Phenom II X3 720 (3x 2,8 GHz) sowie die Quad-Core-Prozessoren Phenom II X4 805 (4x 2,5 GHz) und Phenom II X4 810 (4x 2,6 GHz) mit jeweils 95 Watt TDP präsentiert werden - dies ließ sich jedoch bereits einer anderen Roadmap einwandfrei entnehmen.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

5 Kommentare

5.) Phenocore 20.01.2009 - 18:30 Uhr
Also nach meinem persönlichen Rating sieht das bisher so aus:

Core 2 Quad Q9550
Core 2 Extreme QX6850
Phenom II X4 950
Core 2 Extreme QX6800
Phenom II X4 945
Core 2 Quad Q9450
Phenom II X4 940

@KodeX, irgendwie bist du bei deiner Betrachtung inkonsequent. Beim Betrachten von Q9550 zu Q9450 sollen es angeblich nur 2 Prozent unterschied sein bei über 5 Prozent Taktunterschied, aber beim Phenom betrachtest du dann wiederum nur die Frequenz und schließst auf die Leistung^^ Im Übrigen sind mir deine 2 Prozent aus "Computerbase" völlig unverständlich, den ich sehe hier auch ca. 5 Prozent Leistungsunterschied im Rating bei Computerbase:
http://www.computerbase.de/artikel/hard ... ancerating

Hast du dich vergugt?
4.) KodeX 19.01.2009 - 03:06 Uhr
Mir ist AMD auch wesentlich sympatischer als Intel. Allerdings sind 100 MHz in meinen Augen wirklich ein Witz - vor allem, wenn man bedenkt, dass der Phenom II X4 940 einen offenen Multiplikator hat.

Laut Computerbase ist ein Q9450 mit DDR3-1333 3 % schneller als ein Phenom II X4 940 mit DDR2-1066. Der Phenom II X4 945 wird wegen DDR3-Speicher, dem allgemein schnelleren Chipsatz und diverser Feinoptimierungen wohl auf den Q9450 aufschließen.

Der Q9550 ist laut Computerbase zirka 2 % schneller als der Q9450. Ein Phenom II X4 950 taktet mit 3 % höher als ein 945. Ich denke schon, dass der Phenom II 950 am Q9550 kratzen wird. Es kommt allerdings darauf an, wie viel AM3 bringt.
3.) KonKorT 18.01.2009 - 23:21 Uhr
Ich denke der Q9550 wird schon noch schneller sein, allenfalls ein Remis - immerhin hat er 133 MHz mehr Takt als der Q9450. Letzteren wird der Phenom II X4 950 aber sicherlich packen.

Wohlgemerkt realistisch betrachtet. Ich weiß, w0mbat, dass Du so deine Vorlieben für den ein oder anderen Hersteller hast. ;)
2.) Bulldozer 18.01.2009 - 22:44 Uhr
100 mhz mehr ist doch ein witz, und was soll der dann kosten. bestimmt 20 € mehr, AMD soll mal schnell die Preise für den 940 auf 150 korrigieren.
1.) w0mbat 18.01.2009 - 22:38 Uhr
Der X4 950 AM3 sollte dank 3,1GHz und höherem NB-Takt den Q9550 dann wohl wirklich schlagen, der X4 940 AM2+ kratzt ja daran.