Intels Core 2 Quads fallen bis zu 40% im Preis

IntelWie die französische Seite Hardware berichtet, wird Intel im Laufe dieses Monats - wahrscheinlich kommenden Sonntag - eine Preiskorrektur seiner Core 2-basierten Quad-Core-Prozessoren vornehmen. Man darf dies als späte Reaktion auf die Vorstellung des AMD Phenom II X4 betrachten.
Die fortfolgende Tabelle hält die geplanten Änderungen fest:

. Alter Preis Neuer Preis Veränderung
Q9650 $525 $317 -40 Prozent
Q9550 $317 $268 -15 Prozent
Q9400 $268 $219 -18 Prozent
Q8300 $219 $187 -15 Prozent
Q8200 $199 $167 -16 Prozent


Besonders stark im Preis fällt der Core 2 Quad Q9650, der die preisliche Rolle des Q9550 aufnimmt. Offenbar bleibt dann das Segment oberhalb der 300-US-Dollar-Schwelle den neuen Core-i7-Prozessoren vorbehalten, wobei wir natürlich nicht die auslaufende Extreme Edition QX9770 ganz vergessen wollen.
Auffällig ist, dass von der Intel-Preissenkung alle Vier-Kern-Prozessoren bis auf den Q9450 betroffen sind. Dabei steht gerade dieser Prozessor in direkter Konkurrenz zum Phenom II X4 940.

Einhergehend mit der Preissenkung werden die Prozessoren Core 2 Quad Q9300 und Q6600 komplett aus der offiziellen Intel-Preisliste fallen.
Offiziell bestätigt sind die neuen Preise noch nicht. In den Online-Shops trifft man noch die bekannten Preise an.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

7 Kommentare

7.) Phenocore 16.01.2009 - 21:32 Uhr
Q9450 wurde schon vor langer Zeit durch den gleichen Preis des Q9550 ersetzt und der Q9450 wurde damit zum Auslaufmodell erklärt. Nach unten wurde das Bild mit dem Q9400 abgerundet. ;-)
6.) f1delity 14.01.2009 - 08:45 Uhr
Der Q9650 sieht verlockend aus, mal schauen wie das im Sommer aussieht zur Zeit ist noch alles passend.
5.) LGEEE 14.01.2009 - 07:49 Uhr
Meine Blu-rays laufen dank GPGPU Unterstützung mit CPU Auslastung von nicht mehr als 30 % (VC1) oder 20% (H264). Spiele laufen alle mit 38 bis um die 70 FPS. Alles läuft.

Konzentriere mich auf neuen RAM (1200er) und ne schnelle, grosse SSD mit 180 MB/s lesen und schreiben. Quadcore gibt es erst 2010. Zwischendurch eventuell ne neue Graka.
4.) eXEC 13.01.2009 - 23:33 Uhr
Nette Preissenkungen. Jetzt ist der Q9550 mit dem Phenom 940 auf einem Preislevel. Auch die Performance und sogar der Stromverbrauch ist bis auf geringe Unterschiede identisch.
3.) CaptainCosmotic 13.01.2009 - 20:45 Uhr
der q9550 wird sich bei schätzungsweise 250e Niederlassen mit dem E0 Stepping bekommt man ein ordentlichen OC Prozessor. Danke Intel auf diesen Moment habe ich gewartet und werde nun zuschlagen.
2.) Bulldozer 13.01.2009 - 19:46 Uhr
Schade, ich wollte einen Q9550 für 170-180 € haben, dann behalte ich doch meinen E8400er, 230 € für ein Q9550 sind mir zuviel.
1.) w0mbat 13.01.2009 - 18:58 Uhr
Da scheint jemand reagieren zu müssen :D Der Phenom II 940 BE ist meist schneller als ein Q9550 aber deutlich billiger.