Nvidia GT200b/GT206 kriegt neues PCB

NvidiaNachdem vor drei Tagen der erste Die-Shot des in 55 nm-gefertigten GT200-Chips nach außen drang, präsentiert Expreview nun eine Reihe von Bildern zu Nvidias neuer Geforce-GTX-260-(216)-Karte. Diese setzt auf ein neues PCB im Vergleich zum GT200, das Nvidia-Partner Zotac allerdings noch einmal leicht überarbeitete, indem man es unter anderem blau statt schwarz färbte.
Folgend ein Bild der kommenden Zotac GTX 260 (216) aus der 36. Produktionswoche (1. bis 7. September) ohne Kühler im 55-nm-Prozess. Diese Karte soll noch im nächsten Monat in den Handel kommen.

Zotac Geforce GTX 260 (216) im 55-nm-Verfahren

Wie erwähnt verwendet Nvidia für seinen 55-nm-Chip GT206 auch ein neues PCB (P654 statt P651), das markante Änderungen aufweist. Zum einen ist es mit 26,5 statt 28 Centimetern nicht mehr ganz so lang, zum anderen sind die hier 14 Speicherbausteine (14*64 MiB = 896 MiB) nunmehr vollständig auf der Vorderseite des PCBs zu finden. Bislang waren jeweils 7 auf der einen und anderen Seite. Dies macht eine theoretische Speicherbestückung von bis zu 1792 MiB möglich.

Geforce GT200 (unten) und GT206 (oben) im PCB-Vergleich

Des Weiteren werden für das PCB nur noch 10 statt 14 Layer benötigt, was die Herstellungskosten enorm senkt. Zu guter Letzt gab es auch noch Änderungen bei der Stromversorgung, wobei für die GTX 260 (216) weiterhin zwei sechspolige Stecker, die zusammen mit dem Port bis zu 225 Watt zur Verfügung stellen, vorhanden sind.

Nvidia-GT206-Chip aus der 36. Kalenderwoche

Expreview bestätigt, dass Nvidia die neuen 55-nm-Chips nächsten Monat in den Markt einführen will. Möglicherweise wird man jedoch noch in diesem Monat einen Paperlaunch zelebrieren, so zumindest berichtet es die britische Gerüchteseite The Inquirer.
Die Chips werden dieselbe Bezeichnung tragen und aufgrund gleichbleibender Recheneinheiten und Taktraten dieselbe Performance erzeugen. Neben der Geforce GTX 260 (216) soll es auch noch eine Geforce GTX 295, ehemals Geforce GTX 260 GX2, geben, die dann mit zwei dieser GTX-260-Chips ausgestattet sein wird.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

1 Kommentar

1.) Duplex 09.12.2008 - 15:47 Uhr
weis einer von euch um wie viel vllt das 10lagige PCB gùnstiger ist ? kann man des ausrechnen oder ist es immer verschieden ?

und die Spannungsversorgung wurde ja abgeàndert in wie fern macht sich das bemerkbar ??

wùrde mich mal interessieren