AMD Catalyst 8.12 erhält Performancespritze

AMDAMD schwor Rache, als Nvidia eine Aktion initierte, die die Radeons in aktuellen Spielen wie Chips von vorgestern aussehen ließ. Nvidia machte sich zu Nutze, dass AMDs Treiberstab noch nicht auf die neusten Games seine Software angepasst hatte.
Mittwoch in einer Woche, am 10. Dezember, wird AMD den Catalyst 8.12 onlinestellen. Inzwischen ist bei ATI-Forum schon eine RC3-Variante frei beziehbar und Fudzilla kann mit ersten Performanceverbesserungen dienen, die man angeblich direkt von AMD bezogen habe.

Demnach sind in folgenden Spielen Leistungssteigerungen zu erwarten:

  • Crysis: 2-7%
  • Crysis Warhead: 2-3%
  • Devil May Cry 4: 1-6%
  • Far Cry 2: 5-10% (AA), 20-70% (kein AA, Crossfire)
  • Fear: 2-6%
  • Left 4 Dead: 2-4%
  • Lost Planet Colonies: 3-10%
  • Prey: 2-5%
  • Stalker Clear Sky: 5-10%


In insgesamt neun Spielen dürfen sich Radeon-Besitzer auf Performancesteigerungen freuen. Allerdings wurden von den fünf Spieletiteln, die Nvidia nutzte, um AMD zu demütigen, lediglich zwei beschleunigt, und zwar Far Cry 2 und Left 4 Dead.
Die Leistungssteigerungen fallen mit 1 bis 10 Prozent recht überschaubar aus, könnten sich jedoch an der ein oder anderen Stelle wirklich bemerkbar machen.

Der Catalyst 8.12 wird zugleich der erste Catalyst sein, der die CUDA-ähnliche ATI-Stream-Technologie unterstützen wird.
Ein Download scheint angesichts dieser erfreulichen Änderungen fast schon ein Muss für Radeon-Besitzer. Alles weitere dann an dieser Stelle, wenn der finale Treiber offiziell beziehbar ist.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

12 Kommentare

12.) CaptainCosmotic 06.12.2008 - 18:22 Uhr
Zudem ist die Cry Engine 2 auch noch Basisvon Warhead und FarCry 2 und somit stellvertretend für diese.
11.) Phil123 05.12.2008 - 15:25 Uhr
Ich denke für Crysis wird nur noch mitgearbeitet da es für Bench öfters mal benutzt wird da es ziemlich hohe anforderngen Stellt und wenn man dann sagen kann ich hab so und soviele Frames beim Crysis hört sich das vll in der Summe etwas besser an.

Phil
10.) Duplex 05.12.2008 - 14:25 Uhr
also ich finde crysis nur von der grafik geil , gameplay ist bisle mau aber klar wen man wie TH viel damit zu tun hat ....
9.) KodeX 04.12.2008 - 17:42 Uhr
Duplex:
wer spielt ( eig schaut ) noch Crysis ?
bei dene sind 2-7% vllt 2-3FPS wow

gibts eig schon "ATI-Stream-Technologie" anwendungen ?


Ich spiele regelmäßig Crysis, weil ich das Spiel einfach nur genial finde. und 2 bis 3 Frames mehr je Sekunde machen bei dem Game schon einiges aus.
8.) (th) 04.12.2008 - 17:32 Uhr
WER SPIELT NOCH CRYSIS? Rate mal was tausende Members von Crymod (auch ich) jeden Tag machen. Modding und SB bei Crysis ist top, auch wenn das Hauptspiel fuer manche leute nicht so der Hit war.
7.) f1delity 04.12.2008 - 17:30 Uhr
Streamanwendung sind für Photoshop CS4 angekündigt soweit ich weiß, sobald das etwas länger verfügbar ist, wie Cuda, wird sicherlich auch mehr Software angeboten und ab Dx11 erledigen sich Cuda/Firestrem ja wahrscheinlich eh.
6.) Duplex 04.12.2008 - 16:24 Uhr
wer spielt ( eig schaut ) noch Crysis ?
bei dene sind 2-7% vllt 2-3FPS wow

gibts eig schon "ATI-Stream-Technologie" anwendungen ?
5.) CaptainCosmotic 04.12.2008 - 15:37 Uhr
@KonKOrT Nein ist ja auch okay, wenn die alles raushauen was möglich ist. Ich denke einfach nur, dass man die Reccourcen auch in andere Sachen hätte stecken können.Games die mit ner X1800 XT flüssig laufen auf 1600x1200 sind meiner Meinung nach Zeitverschwendung. Über Far Cry 2 freu ich mich ja trotzdem.
4.) KonKorT 04.12.2008 - 15:34 Uhr
In Dead Space betrug die Differenz zwischen GTX 260 (216) und HD 4870 1 GiB 50 Prozent, unter Call of Duty 5 und Left 4 Dead immerhin 20 Prozent. Das sind schon Welten und spiegelt nicht den "Normalfall" wider.
3.) f1delity 04.12.2008 - 15:30 Uhr
Quote:
AMD schwörte Rache, als Nvidia eine Aktion initierte, die die Radeons in aktuellen Spielen wie Chips von vorgestern aussehen ließ

Chips von vorgestern finde ich stark übertrieben die Formulierung.

Mittwoch mal testen was der so bringt, aber glaube nicht das ich da einen Unterschied spüre.
2.) KonKorT 04.12.2008 - 14:19 Uhr
Hast Du die anderen Änderungen überlesen oder warum hängst Du dich so an der Optimierung in Fear auf?
1.) CaptainCosmotic 04.12.2008 - 13:49 Uhr
Na ja. Mal sehen, was der so bringt. Ich finde es unheimlich wichtig, dass FEAR nun 2% schneller läuft nun haben ich statt 150 fps 153 fps juchu. Was anderes haben die wohl nicht zu tun. Anstatt mal Call of Duty 5 zu pushen. Oder GTA 4 kompatibel zu werden. Oder AA in Bioshock zu ermöglichen. Nein FEAR läuft nun 2% besser.