Intel Core i7 mit über 3,2 GHz ab Q2/2009

IntelDie Kollegen von Xbitlabs berichten, erfahren zu haben, dass Intel im zweiten Quartal 2009, also zwischen April und Juni 2009, neue, taktstärkere Core i7-Prozessoren bringen wird. Der Core i7 965 XE mit 3,20 GHz soll ebenso ein leistungsstärkeres Modell vor die Nase gesetzt bekommen wie der Core i7 940 mit 2,93 GHz.
So will Intel seine starke Position gegen die bis zu 3 GHz-schnellen Phenom II X4-Prozessoren festigen.

Ein vermuteter Core i7 975/985 XE-Prozessor soll dabei die 999-US-Dollar-Rolle des Core i7 965 XE einnehmen und mit 3,33/3,46 GHz takten.
In die 562-US-Dollar-Rolle würde dann der Core i7 960-Prozessor schlüpfen, der gemäß der bisherigen Nomenklatur 3,20 GHz Taktfrequenz besitzen müsste. Der Core i7 940 könnte dann die 281-US-Dollar-Rolle des Core i7 920 erben.

Die beiden neuen Prozessoren sollen wie bekannt auf den Sockel LGA1366 mit X58-Chipsatz setzen. Auch die TDP soll weiterhin 130 Watt betragen, so dass ein neuer Boxed-Kühler nicht nötig wird.
Vermutlich werden sich in den nächsten Wochen und Monaten die Informationen bezüglich des Launchtermins sowie der genauen Spezifikationen konkretisieren.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

4 Kommentare

4.) LGEEE 19.11.2008 - 20:47 Uhr
Cartman:
Und die meisten denken. Höhere Taktraten=Mehr Leistung.


Yepp - mein C2D 6420 ist schneller mit 2,13 GHz als ein DualCore von AMD mit 2,6 GHz. Ich hab es selbst live erlebt. Das gilt aber auch für Netzteile und Wattangaben, für Digicams und Megapixel und für die Anzahl der Pixel- und Vertexshader bei Grakas uvm. uvm.

Das sind Blender und das Marketing arbeitet damit. Ne 9800 GTX hat "nur" 128 Pixelshader ist aber trotzdem 30 - 40 FPS schneller als eine ATI 3850 mit 320 Pixelshader. Man kann regelmässig hierzu Fragen in Foren lesen die technisch Unwissende darüber verwundert stellen.

Bestätigung für Dich.
3.) Cartman 19.11.2008 - 20:28 Uhr
Höhere Taktraten bringen dem Nehalem auch wirklich viel, wenn man sich mal einige Tests im Web anschaut. Dort wird der Nehalem zwar als sehr gute Server CPU gehandelt, für Gamer usw. allerdings völlig überflüssig. Allgemein denke ich, dass man damit die Kunden täuschen will: Denn AMD bringt mit dem Deneb eine super CPU raus. Und die meisten denken. Höhere Taktraten=Mehr Leistung.
2.) KonKorT 19.11.2008 - 17:16 Uhr
Der Core i7 960 mit 3,2 GHz wird den Core i7 965 XE ablösen. Denke, dafür wird ein Core i7 985 XE mit 3,46 GHz folgen.
1.) Weiser 19.11.2008 - 16:46 Uhr
Warum nicht Core i7 950 mit 3,06 GHz, wenn dann der i7 960 (ohne offenem Multiplikator) mit 3,2 GHz laufen würde, wenn der irgendwann rauskommt???