Nvidia kann in Q3/2008 Verlust knapp abwenden

NvidiaEtwas später als AMD und Intel legte heute auch Nvidia seine Zahlen für das dritte Geschäftsquartal 2009 offen, welches am 26. Oktober dieses Jahres endete. Das Gute vorweg: Man hat zurück zur Gewinnspur gefunden. Das Schlechte: Der Gewinn fällt sehr mager aus, der Umsatz ist bestenfalls als durchwachsen zu bezeichnen.

Im vergangenen Quartal hat man mit 892,7 Millionen US-Dollar den niedrigsten Umsatz seit fast zwei Jahren eingefahren. Im vor wenigen Tagen zuende gegangenen dritten Quartal reichte es auch zu nur 897,7 Millionen US-Dollar und damit gerade einmal zu 0,5 Prozent Wachstum. Im selben Zeitraum des Vorjahres betrug der Umsatz noch 1120 Millionen US-Dollar und war damit 25 Prozent so hoch wie jetzt.

. Zeitraum Umsatz in USD Gewinn in USD
Q1 05 26.01.04 - 25.04.04 471,9 Mio. 21,3 Mio.
Q2 05 26.04.04 - 25.07.04 456,1 Mio. 5,1 Mio.
Q3 05 26.07.04 - 24.10.04 515,6 Mio. 25,9 Mio.
Q4 05 25.10.04 - 30.01.05 566,5 Mio. 48,0 Mio.
Q1 06 31.01.05 - 01.05.05 583,8 Mio. 64,4 Mio.
Q2 06 02.05.05 - 31.07.05 574,8 Mio. 74,8 Mio.
Q3 06 01.08.05 - 30.10.05 583,4 Mio. 65,3 Mio.
Q4 06 31.10.05 - 29.01.06 633,6 Mio. 98,1 Mio.
Q1 07 30.01.06 - 30.04.06 681,8 Mio. 90,7 Mio.
Q2 07 31.04.06 - 30.07.06 687,5 Mio. 86,8 Mio.
Q3 07 31.07.06 - 29.10.06 820,6 Mio. 106,5 Mio.
Q4 07 30.10.06 - 28.01.07 878,9 Mio. 163,5 Mio.
Q1 08 29.01.07 - 29.04.07 844,3 Mio. 132,3 Mio.
Q2 08 30.04.07 - 29.07.07 935,3 Mio. 172,2 Mio.
Q3 08 30.07.07 - 28.10.07 1120 Mio. 235,7 Mio.
Q4 08 29.10.07 - 27.01.08 1200 Mio. 257,0 Mio.
Q1 09 28.01.08 - 27.04.08 1115 Mio. 176,8 Mio.
Q2 09 28.04.08 - 27.07.08 892,7 Mio. -120,9 Mio.
Q3 09 28.07.08 - 26.10.08 897,7 Mio. 61,7 Mio.


Auch der Blick auf die Gewinnspalte verheißt nichts Gutes. Klammert man das letzte Quartal aus, das von der großen Rückrufaktion überschattet wurde bzw. dadurch mit -120 Millionen US-Dollar notiert wurde, so fällt der diesmalige Gewinn mit 61,7 Millionen US-Dollar so schlecht aus wie zuletzt im letzten Quartal des Jahres 2004.
Etwas besser bilanziert sich der Gewinn, wenn man die einmaligen Sonderbelastungen herausrechnet. Dann kommt Nvidia im dritten Quartal dieses Jahres auf einen bereinigten Gewinn von 111 Millionen US-Dollar. Im Vergleich zum selben Zeitraum des letzten Jahres liest sich das allerdings immer noch schlecht: 235,7 Millionen US-Dollar betrug da die Gewinnausschüttung.

Die mäßigen Quartalszahlen Nvidias sind neben der weltweit anhaltenden Finanzkrise, die inzwischen zur Weltwirtschaftskrise geworden ist, unter anderem auch auf die schleppenden Verkäufe im Desktop- und Mobilsegment zurückzuführen. Die Konkurrenz bietet in fast jedem Preisbereich das etwas bessere Produkte an, wie zuletzt unser keine Woche alter Preischeck ergab.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare