Intel - Dual-Core im Vormarsch

IntelNachdem Intel kurz nach der Veröffentlichung des Pentium XE 955 und der neuen Pentium D 9xx Serie verlauten ließ, dass es höchstwahrscheinlich im April auch noch einen Dual-Core Prozessor geben wird, der das Namenskürzel 960 inne hat und somit mit 3,6 GHz versucht der Konkurrenz gehörig einzuheizen, berichtet der Chipgigant nun, dass man auch noch eine Low-Cost Dual-Core CPU vorstellen möchte.

Genauer gesagt hat Intel einen sogenannten Pentium D 805 ins Auge gefasst. Dieser soll mit 2x 2.66 GHz daherkommen und auf einen abgespeckten FSB von 533 MHz setzen. Der Preis, den Intel angibt, klingt verlockend - 180 Euro. Man sollte jedoch auch bedenken, dass sich bereits ein Pentium D 820, der es immerhin auf 800 MHz FSB und gar 2x 2.80 GHz Taktfrequenz bringt, in Preisregionen um knapp über 200 Euro bewegt.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare