Hardware-Infos 4.8 online

InternAm 5. Juni 2007 ging Hardware-Infos 4.0 mit seinerzeit bahnbrechenden Neuerungen online. Seither wurde die Seite konsequent weiterentwickelt; im Juli 2007 folgte Hardware-Infos 4.2, im Oktober 2007 Hardware-Infos 4.5 und schließlich Hardware-Infos 4.6 im März 2008. Die jeweiligen Änderungen fielen überschaubar aus; ein kleiner optischer Feinschliff, eine Sicherheitslücke geschlossen und gelegentlich neue Features für den Leser. Da macht die heute zum Tag der Deutschen Einheiten online gestellte Hardware-Infos 4.8-Version keine Ausnahme.

Die neue Version beinhaltet die neusten Apache-, MySQL- und PHP-Updates, die im Zuge des mehrwöchigen Servercrashes zu Sommerbeginn aufgespielt wurden. Zudem wurde nunmehr komplett von ISO auf UTF8, der am weitesten verbreiteten Kodierung für Unicode, umgestellt.
Aus performancetechnischer Sicht wurde der Counter beschleunigt und die zum Seitenlayout gehörenden Grafiken in eine einzige, größere Bilddatei gesteckt. Man spricht von so genannten CSS-Sprites. Bilddateien sind dabei allgemein ein gutes Stichwort: Sämtliche Grafiken wurden nachbearbeitet; in der linken Navigationsleiste ist nun auch der Bereich leicht eingegraut, in welchem man sich gerade befindet.

Zu den weiteren Verbesserungen von Hardware-Infos 4.8 zählt die radikale Suchmaschinenoptimierung. Es wurden nicht nur die Title-Tags überarbeitet, um Google und co. im Vorfeld noch konkrete Infos zu verraten, zu jeder Seite wurde auch mühevoll eine eigene Beschreibung angelegt. Ferner wurden die Stichwörter der Seite gründlich überarbeitet und letztenendes im XML-Format auch noch eine Sitemap angelegt, die mehr als 2500 URLs auf Hardware-Infos bereithält, um den Suchmaschinen das Indizieren zu vereinfachen.

Die für den Leser sicherlich spannendsten Änderungen sind die neu in rot gestalteten internen Verweise, der Direktlink zur Startseite mit Klick aufs Logo sowie der Artikel-Index, der sich in den rechten Seitenstreifen bei Öffnung eines Berichts oder Tests setzt und das Navigieren zwischen den Seiten stark vereinfacht sowie das bekannte Inhaltsverzeichnis sinnvoll ergänzt.

Hardware-Infos 4.8 ist die letzte Ausbaustufe der 4.0-Generation. Seit einigen Tagen wird bereits am Nachfolger, Hardware-Infos 5.0 aka Herculaneum, gearbeitet. Ein erstes, gestern veröffentlichtes Screenshot im Forum-Thread Zukunftsmusik - Version 5.0? liefert einen ersten Vorgeschmack auf das zu Erwartende. Wir hoffen, die neue Seite noch in diesem Jahr online stellen zu können und würden uns über Kritik im entsprechenden Thread sehr freuen!


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare