ATI Catalyst 8.10 mit Lüftersteuerung

AMDMitte September veröffentliche VR-Zone eine AMD-eigene Roadmap, die die Software-Planungen der Athlon-Väter, insbesondere die des Catalysts, bis ins Jahr 2009 festhielt. Für den Monat Oktober, folglich dem Catalyst 8.10, fand sich ohne nähere Infos die Angabe Overdrive 2.2. Im Forum von Rage3D geistert nun seit gestern eine fast finale Fassung eben jenes Catalyst 8.10 umher, die sich natürlich sofort dem Urteil engagierter Forenuser unterziehen musste. Es dauerte daher nicht lange, bis die große Neuerung gefunden war: eine Lüftersteuerung.

ATI Catalyst 8.10 mit softwareseitiger Lüftersteuerung

Wer das Catalyst Control Center (CCC) aufruft, ins Overdrive-Menü wechselt, wird, sofern Besitzer einer HD 4000-Karte, den Menüpunkt Lüftersteuerung neu entdecken. Durch einfaches Setzen eines Hakens ist es dann möglich, die automatische Lüftersteuerung außer Kraft zu setzen. Über einen Slider lässt sich darauffolgend die Drehzahl des Lüfters zwischen 20 und 100 Prozent steuern bzw. optimal an die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Der bei Rage3D aufgetauchte Treiber ist auf den 10. September datiert, beträgt die konkrete Bezeichnung 8.54-080910a-069486E-ATI, ist WHQL-zertifiziert und liegt im Release Candidate 2-Status vor.
Ersten Userberichten zufolge ist nicht nur die Lüftersteuerung als neues Feature hinzugestoßen, sondern auch diverse Verbesserungen hinsichtlich Performance und Kompatiblität. Bis die finale Fassung des Treibers kommt, dürften schätzungsweise noch zwei Wochen durchs Land ziehen. Probierwillige erreichen den Treiber in seinem vorläufigen Status über den Quellenlink.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

15 Kommentare

15.) numi 03.10.2008 - 10:32 Uhr
2% bei 2 Monate bedeutet 1% pro Monat, ein Jahr hat 12 Monate, also 12%

naja fast... 1,01^12=1,1268 also gerundet 13% womit KodeX doch recht hatte.

Das mit der Lüftersteuerung wurde auch langsam Zeit, jetzt fehlt nurnoch Powerplay 2.0 falls es jemals kommt.
14.) KiTT 02.10.2008 - 23:58 Uhr
Naja man kann doch mitm Notepad und nem Profil die Lüftergeschwindigkeit selbst steuern, das ist wahrlich kein Hexenwerk und überall nachzulesen. Also sag ich: wtf?? Lieber ma PP2 ohne Biosmod samt Garantieverlust!!
13.) eXEC 02.10.2008 - 22:08 Uhr
@Morta: Ich hatte von meinem Gehäuse noch zwei Stück über, die mit 1200 Rpm drehen (Thermaltake). Sind so orangene Lüfter. Hab dann zwei Kabel vertauscht, sodass er nur mit 7v läuft, also müsste er ungefähr mit 700 Rpm laufen (Wenn man das linear rechnen kann).
Absolut unhörbar und die Temperaturen sind selbst bei Volllast nicht höher als 70°
12.) Morta 02.10.2008 - 17:39 Uhr
eXEC:
SCHADE! Meine Sapphire Singleslot war lächerlich, der hat immer alle 2 Minuten für 30 Sekunden auf 100% aufgedreht, das hat man in der ganzen Wohnung gehört.
Deshalb habe ich 2 Tage nach Kauf mir einen Accelero S1 + 120mm Lüfter gekauft...
Geiles Feature, leider etwas spät. Irgendwie sind nämlich gerade die Karten von ATI sehr laut...


welchen lüfter hast du genommen?
ich hab bei mir nen 120er scythe slipstream mit 800u/min drauf. das teil ist nicht zu hören. graka ist leicht übertaktet und wird bei volllast grade mal 56° warm.
11.) eXEC 02.10.2008 - 16:35 Uhr
@KodeX: 2% bei 2 Monate bedeutet 1% pro Monat, ein Jahr hat 12 Monate, also 12%

Das war nur so ein Beispiel auf die AW von DupleX, der sich über diese mehrleistung "beschwert" hat. Bei AMD ist es ja zumeist so, dass länger kaum Verbesserungen da sind und dann auf einen Satz gleich 10% Mehrleistung rauskommt (z.B. 8.5)
10.) Cartman 02.10.2008 - 15:57 Uhr
Gute Idee. Auch wenn ich noch ne Nvidia Karte habe.
9.) Luk Luk 02.10.2008 - 15:29 Uhr
Funktioniert nicht, mein CCC wird nicht aufgerufen!
8.) KodeX 02.10.2008 - 13:21 Uhr
@ eXEC: Deine Rechnung stimmt nicht. Wenn sich ATI Grafikkarten alle zwei Monate um 2 Prozent verbessern, so kommt man nach einem Jahr auf aud circa 13 Prozent.

Aber mal abgesehen davon: Wie kommst du denn eigentlich auf diese Behauptung?

Mir gefällt die Lüftersteuerung übrigens sehr gut!
7.) Duplex 02.10.2008 - 11:26 Uhr
ich wäre schon mal gespannt was das "offizielle" PP2 bringt
fals es überhaupt gibt
6.) eXEC 02.10.2008 - 11:01 Uhr
2% alle 2 Monate heißt, nach 1 Jahr gibts eine durchschnittliche Verbesserung der Leistung von 12%!

Du hast doch sowieso ne Nvidia, dir kann das doch egal sein, wann das kommt.

Die Lüftersteuerung ist jedenfalls mal ne Super Sache. PP2 ist zwar wichtig, aber das kann jeder selbst mit nem BIOS-Update konfigurieren.
5.) Duplex 02.10.2008 - 10:08 Uhr
wann bekommt eigentlich PowerPlay 2 Einzug ?
des kommt bestimmt nicht mehr ! war ein spruch

warum bessern die das nicht nach ? anstatt 2-3% mehr power aus nen programm zu kitzeln was später eh niemand merkt
4.) eXEC 02.10.2008 - 09:31 Uhr
SCHADE! Meine Sapphire Singleslot war lächerlich, der hat immer alle 2 Minuten für 30 Sekunden auf 100% aufgedreht, das hat man in der ganzen Wohnung gehört.
Deshalb habe ich 2 Tage nach Kauf mir einen Accelero S1 + 120mm Lüfter gekauft...
Geiles Feature, leider etwas spät. Irgendwie sind nämlich gerade die Karten von ATI sehr laut...
3.) Phil123 02.10.2008 - 09:02 Uhr
DAs kommt sowas von Dringen meine Powercolour ist extrem Laut und ein Steuerung sollte hier für Ruhe sorgen

Phil123
2.) Luk Luk 02.10.2008 - 03:07 Uhr
Ich lads mir grade, mal schauen, ob das auch alles so klappt!
1.) Morta 02.10.2008 - 02:05 Uhr
das mit der lüftersteuerung wird ja auch zeit!

aber für mich zu spät, brauch jetzt keine mehr^^