Radeon X1900 XT - 3DMark05 Score und Launch

AMDBereits vor ein paar Tagen brodelte die Gerüchteküche und spuckte aus, dass der R580 alias Radeon X1900 wohl die 11.000er Marke im 3DMark05 knacken wird. Jetzt sind erst malig Benchmarks aufgetaucht von den Kollegen "Digital-Info", die eindrucksvoll unter Beweis stellen, dass selbst die vermeintlich kleinere X1900 XT auf jene 11.000 3DMarks kommt.

X1900 XT 3DMark05 Score

Auch die bisher gemutmaßten Taktraten scheinen sich immer mehr zu bestätigen. So geht man bisher von folgenden Taktraten aus: Der Vollständigkeitshalber auch noch die Werte der X1800 XT, dem aktuellen Flaggschiff.

. X1800 XT X1900 XT X1900 XTX
Codename R520 R580 R580
Chiptakt 625 MHz 625 MHz 650 MHz
Speichertakt 1550 MHz 1450 MHz 1550 MHz
Pixelpipelines 16 16 16
ROPs 16 48 48


Ob sich diese Spezifikationen noch bis zum geplanten Launch, dem 24. Januar, beibehalten, bleibt abzuwarten. Eventuell erhöht man ja noch mal da und dort die Taktraten, schließlich soll der G71 alias GeForce 7900 nicht gerade langsam sein. Seit neusten Spekulationen soll der nVidia-Chip auf der kommenden CeBIT in Hannover vorgestellt werden. Der 9. März wird zurzeit heiß gehandelt.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare