Weltrekord: SuperPI 1M in unter 7 Sekunden

IntelMittels eines neuen Intel Core 2 Duo E8600-Prozessors, der serienmäßig mit 3333 MHz (333*10) aufschlägt, hat ein italienisches Overclocking-Team einen neuen Weltrekord im handlichen SuperPI 1M-Benchmark aufgestellt. Binnen 6,875 Sekunden war die Zahl Pi bis auf eine Millionen Nachkommastellen auf einem stark übertakteten System berechnet.

SuperPI 1M-Weltrekord: 6,875 Sekunden

Dem Core 2 Duo war als Plattform eine DFI-Platine mit P45-Chipsatz untergestellt, die nicht minder verantwortlich für die Aufstellung dieses Weltrekords war. Das offiziell nur bis FSB1333 spezifizierte Brett musste für den Weltrekord auf FSB2625 katapultiert werden, der Realtakt des Front Side Buses betrug also 656 MHz.
Bei einem weiterhin konstanten Multiplikator von 10 erreichte der Core 2-Prozessor so eine sensationelle Taktfrequenz von 6563 MHz. Dazu musste die Kernspannung des Prozessors allerdings auf bedenkliche 1,968 Volt angehoben werden.

Ebenfalls involviert in die Overclocking-Maschinerie war der Arbeitsspeicher, den man auf Intel-Chipsätzen im 1:1-Modus laufen lassen muss. Die 656 MHz bzw. DDR2-1312 erreichte dieser nur mit einer ebenfalls stark erhöhten Spannung, nämlich 2,55 Volt. Zu guter Letzt waren es auch noch North- und Southbridge, die mit 1,55 und 1,42 Volt deutlich oberhalb der Vorgaben liefen.
Belohnt wurden die Mühen mit einem neuen SuperPI 1M-Rekord.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

4 Kommentare

4.) touly 03.09.2008 - 18:51 Uhr
zeigt doch immer wieder gut die leistung einer architektur die meisten programme sind ja auch noch nich für multicore geeignet
3.) Duplex 03.09.2008 - 18:04 Uhr
kommt eig net mal bald ne dualcore version raus ? am bestne multicore
2.) f1delity 03.09.2008 - 10:17 Uhr
Toll, nur sagt der uralt Benchmark eigentlich nichts aus und die Hardware wird auch nicht alzu lange so stabil laufen können, 2V CPU und 2.55V Ram ist krank, welche Kühlung wurde denn genutzt?
1.) Duplex 02.09.2008 - 19:04 Uhr
da bin ich mit meinen 19.660Sek ja richtig larm =) , taktet ja auch net so und braucht net knappe 2V spannung *g*
immerhin ein Italienisches Team *freu*