GC 2008: Viele neue Spiele

MessenAm kommenden Donnerstag, den 21. August wird die Spielemesse Games Convention eventuell das letzte Mal vor den Toren Leipzigs seine Gäste willkommen heißen. Binnen vier Tage möchte man einem geschätzten 200.000 besucherstarken Publikum die neusten Errungenschaften aus der Spiele-Welt sprichwörtlich vor die Augen setzen. Rund 500 Aussteller aus insgesamt 28 Ländern haben sich im Vorfeld angekündigt.

Auf der Games Convention wird ein jeder, wie schon in den Jahren zuvor, die einmalige Möglichkeit bekommen, kommende Spiele schon im Vorfeld anzuspielen. Durchsetzungsvermögen und eine gute Portion Selbstbewusstsein werden jedoch von Nöten sein, um sich durch die Menschenreihen zu kämpfen und einen der begehrten Plätze hinter den Bildschirmen zu ergattern.
Ist diese Hürde jedoch erst einmal gemeistert, so erwarten einem absolute Hochkaräter:

Games Convention 2008: Hallenplan

Insbesondere die Halle 3, unter anderem Mekka der zwei Topaussteller Electronic Arts (EA) und Ubisoft, weiß mit Highlights zu glänzen. EA wird vor Ort eine Kostprobe von C&C: Alarmstufe Rot 3, Crysis Warhead, Dead Space, Die Sims 3 und Left 4 Dead darbieten. Ubisoft wird am Stand mit Titeln wie Far Cry 2, Prince of Persia, Tom Clancy's Endwar und Tom Clancy's H.A.W.X für Furore sorgen.
Ebenfalls einen Abstecher wert sein könnte der Besuch zu Deep Silver und Eidos. Während man bei Deep Silver Stalker: Clear Sky bewundern können sollte - es ist die offizielle Produktvorstellung geplant -, wird man sich am Eidos-Stand mit der neusten Tomb-Raider-Reihe namens Underworld vertraut machen können.

Wer eher auf Straßenrennen und Sportspiele steht, wird eventuell in der Halle 5 mit Attraktionen belohnt. Capcom wird dort Bionic Commando, Dark Void, MotoGP 08 und Street Fighter IV vorführen. Auch Atari wird einen Stand in Halle 5 haben. Mit GTR Evolution und Legendary wird man gleich zwei "Asphaltkracher" im Aufgebot haben.
Ebenfalls sässig gemacht in dieser Halle hat sich Activision. Durch die geplante Vorführung der fünften Auflage des Kriegsshooters Call of Duty, der später unter der korrekten Bezeichnung Call of Duty 5: World at War im Handel stehen soll, wird dort besonders starker Andrang erwartet.

Auch wenn wir in diesem Jahr nicht live vor Ort sein werden, so erwartet Sie erneut eine ausführliche Berichterstattung über die Hardware- und Software-Highlights der Messe.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

3 Kommentare

3.) f1delity 20.08.2008 - 08:16 Uhr
Left 4 Dead ist der Hauptgrund warum ich hinfahre und wenn ich noch was cooles finde auch schön, zumal spielen wieder Sonic Syndicate am Guitar Hero-Stand :)
2.) KonKorT 19.08.2008 - 15:54 Uhr
Also ich finde die Liste sehr imposant.

Call of Duty 5, Crysis Warhead, Far Cry 2 und Stalker: Clear Sky sind doch schon richtige Granaten...
1.) DIESEL82 19.08.2008 - 15:14 Uhr
sind dieses jahr irgendwie kaum interessante spiele dabei, eigentlich gar keine weil diablo 3 fehlt. ist was von starcraft 2 zu sehen ?