Pentium XE 955 erschienen

IntelMit dem heutigen Tag macht Intel einen großen Schritt nach vorne was die Performance der Dual-Core CPUs betrifft. So kommt die Extreme Edition 955 gegenüber der 840 mit einem 266 MHz höheren Takt (3.46 GHz statt 3.2 GHz) daher und beherbergt einen doppelt so großen L2-Cache (4 MiB statt 2 MB). Außerdem wurde der FSB von 800 auf 1066 MHz angehoben, was schon im Vorfeld einen großen Leistungszuwachs gegenüber seinem Vorgänger erahnen ließ. Trotz alledem scheint die neue Extreme Edition immer noch nicht ganz an das Niveau des AMD Athlon 64 X2 4800+ heranzukommen, sowohl von der Leistung als auch von der Stromaufnahme, obgleich Intel die XE 955 schon im 65nm Prozess produziert. Bei der Stromaufnahme stehen 290 Watt (Pentium XE 955) gegenüber 220 Watt (Athlon 64 X2 4800+). Man sollte jedoch nicht außer Acht lassen, dass der Pentium XE 840 unverantwortliche 345 Watt schluckte.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare