Intel „Ibex Peak“-Details bekannt

IntelBisher gibt es bei Intel-Systemen eine North- (MCH/IOH) und eine Southbridge (ICH), um die Contoller für das Motherboard zur Verfügung zu stellen. In dem neuen Plattform-Controller-Hub „Ibex Peak“, der im dritten Quartal nächsten Jahres erstmals auf den preisgünstigen Prozessoren der kommenden Nehalem-Generation zum Einsatz kommen wird, vereint Intel jetzt sämtliche Controller-Funktionen auf einem Chip.

Dabei setzt man auf die grundlegenden Controller: Audio, Gigabit Ethernet MAC, PCI, PCI Express 2.0 (8 Lanes), Serial-ATA (6 Ports) und USB (14 Ports). Hinzu kommen einfache In- und Outputfunktionen sowie LPC, SM-Bus und Video über VGA/HDMI/Display-Port. Neu sind Virtualisierungen von Ein-/Ausgabe-Funktionen und das integrierte TP-Modul (Trusted Plattform). Außerdem kann NAND-Flash-Speicher direkt über einen Onboard-NAND-Flash-Controller angebunden werden, um zum Beispiel Windows Vistas ReadyBoost-Funktionen zu nutzen.

Ibex peak

Es wird zwei unterschiedliche Varianten von „Ibex Peak“ geben. „Piketon“ und „Kings Creek“ unterscheiden sich jedoch nur in ein paar, überschaubaren Sicherheitsfeatures voneinander. Angepeilt ist ein Releasedatum im August/September 2009, passend zu Intels Mainstream-Prozessoren-Launch „Lynnfield“ und „Havendale“, die dann an die Ibex-Peak-Plattform gekoppelt werden.

Beim „Lynnfield“ handelt es sich um einen Quad-Core-Prozessor mit HyperThreading (HT), der dadurch bis zu acht Threads gleichzeitig bearbeiten kann. 8 MiB L3-Cache, 256 KiB L2-Cache pro Kern und ein integrierter Speichercontroller für DDR3-Ram verleihen dem „Lynnfield“ viel Luft. Der „Havendale“ ist ein Dual-Core-Prozessor mit HT und einer einfachen Grafikeinheit. Der L3-Cache soll auf nur 4 MiB begrenzt sein.
Erscheinen werden die beiden Prozessortypen für den Sockel LGA1160, während die Flaggschiff-Serie den Sockel LGA1366 mit Triple-Channel-DDR3-1600-Controller reizt und auch noch in diesem Jahr das Licht der Welt erblickt.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

2 Kommentare

2.) KonKorT 07.08.2008 - 16:35 Uhr
Jo, kleiner Fauxpas von Falcon. ;)
1.) touly 07.08.2008 - 15:57 Uhr
hat der havendale nich auch eine grafikeinheit?