Seagate macht 1,5 TByte marktreif

FestplatteSeagate hat als erster Festplattenhersteller im Zuge der Vorstellung einer neuen Produktreihe eine 1,5 TByte-Festplatte gezündet und stellt damit das zurzeit mit Abstand größte Datenvolumen auf einem Datenträger dar. Die Konkurrenz bietet mit 1 TByte-Festplatten nämlich nur Zweidrittel der Kapazität an.
Namentlich handelt es sich um die Seagate Barracuda 7200.11. Diese Angabe suggeriert bereits, dass die Platte mit 7200 Umdrehungen pro Minute rotiert und die inzwischen elfte, hauseigene Produktgeneration zum Einsatz kommt. Diese soll die Transferraten erneut stückweise ausgebaut haben und im Optimalfall nunmehr 120 MByte pro Sekunde erzielen.

Die 1,5 TByte kommen durch vier jeweils 375 GByte große Platter zusammen. Die kleineren Varianten der neuen Produktreihe, die Serie gibt es weiter mit 160, 500, 750 und 1000 GByte, bieten entweder kleinere Platter und/oder wenigere.
Der Cache der Platten beträgt je nach Festplattenkapazität 16 oder 32 MiB. Während den kleineren wie der 160 GB-Variante 16 MiB vorbehalten sind, werden auf den Größten wie der 1000 und 1500 GByte-Variante 32 MiB eingesetzt.
Die gesamte, elfte Barracuda-Serie soll Anfang kommenden Monats, also in rund drei bis vier Wochen, im Handel erhältlich sein. Wie teuer die jeweiligen Varianten sind, darüber schweigt sich Seagate noch aus.

Seagate kündigte heute aber nicht nur die neue Barracuda-Reihe für das 3,5-Zoll-Format an, sondern auch noch eine neue Notebook-Festplatte im 2,5-Zoll-Format. Diese fasst auch immerhin 500 GByte und stellt damit ebenfalls das Höchste der Gefühle im mobilen Sektor dar. Bereits für das vierte Quartal bahnt sich aber eine Wachablösung an. Mit der Momentus 5400.6 und 7200.4 stehen ebenfalls zwei neue 500 GByte-Platten für das Mobilsegment von Seagate auf dem Plan.

Auf die heute sowie in näherer Zukunft erscheinenden Platten gewährt Seagate kundenfreundliche fünf Jahre Garantie.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare