nVidia auf Höhenflug - GeForce 7800 GTX 512 MB

NvidiaNachdem nVidia fast vier Monate konkurrenzlos im High-End Sektor seine Runden drehte, brachte ATi mit Mühe und Not am 5. Oktober eine ganze Produktpalette auf den Markt, die von der X1800 XT angeführt worden war. Seitdem ist ein guter Monat vergangen und man trifft jetzt so langsam vereinzelt X1800 XT Karten im Handel an. Die Radeon X1800 XT ist etwas schneller als nVidias Topmodell, die 7800 GTX. Das gab den Kaliforniern nun den Anlass blitzschnell zu kontern und das taten sie mit dem heutigen Tag, aber wie!

nVidia GeForce 7800 GTX 512 MiB

Das neue Topmodell, welches auf den bescheidenen Namen nVidia GeForce 7800 GTX 512 MiB hört, kommt mit 550 MHz beim Chip daher und bringt es auf unglaubliche 1700 MHz Speichertakt. Erste Tests zeigen, dass die neue Karte die X1800 XT nach Belieben schlägt. Das möchte sich nVidia natürlich auch bezahlen lassen und schickt die 7800 GTX 512 MiB daher mit einem Preis von 649 Euro in die Regale. Kurioserweise kann man die Karte auch jetzt schon bestellen. Falls man das tut, kann man sich zumindest sicher sein, dass in seinem Rechner die aktuell schnellste Karte werkelt, die zudem noch leiser und kühler ist als die "normale" GeForce 7800 GTX.

Update:
Wir haben die GeForce 7800 GTX 512 nun sowohl in unser nVidia Grafikkarten Portal als auch in unsere Grafikkarten-Charts eingetragen, wo sie selbstverständlich prompt die Pole-Position übernimmt.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare