Philips mit 3D-Monitoren ohne Brille

TFT Das Thema 3D in Spielewelten wurde jüngst angeschnitten, als Nvidia ankündigte, per Treiberupdate künftig auch räumliches 3D - entsprechende Brille vorausgesetzt - anzubieten. Die mit Sicherheit komfortablere Lösung, die dritte Dimension zu genießen, nämlich ohne Brille, ist die Verwendung eines speziell dafür angepassten Monitors. Genau solche Monitore möchte der Elektroriese Philips nun auf der in wenigen Tagen eröffnenden Messe InfoComm vorstellen, so in einem Bericht der Kollegen von "Golem" nachzulesen. Man wirbt nicht nur mit dem Wegfallen von 3D-Brillen, sondern auch mit hoher Helligkeit, die mit älteren Techniken oftmals auf der Strecke blieb.

Vermarktet werden soll die Technik unter dem Namen "WOWvx". Hinter dieser steckt, dass zwei Bilder auf Folien übereinander gelappt werden, während darüber ein so genannter Linsenraster liegt. Wird nun der Einblickwinkel verändert, wird dem Betrachter entweder Bild 1 oder Bild 2 vorgelegt. So entsteht ein Wackelbild, was der Betrachter als 3D-Effekt auffasst.
Natürlich gibt es auch noch einen 2D-Modus, schließlich will man außerhalb von Spielen nur selten von der dritten Dimension Gebrauch machen. Dazu passt sich der Linsenraster einfach an, indem er das Licht senkrecht austreten lässt.

Einen Nachteil haben die Philips-Monitore nach eigenen Angaben dann aber doch noch, die Bildfrequenz. Diese halbiert sich. Deswegen wird auch bereits spekuliert, ob Philips die brandneuen 120-Hertz-Displays verbaut. So könnte man diesen Verlust einigermaßen kompensieren.
Die ersten 3D-Monitore werden vermutlich als 22-Zöller den Markt betreten und damit eine Auflösung von bis zu 1680x1050 Pixeln unterstützen. Man munkelt, dass die Preise dabei gar nicht so exorbitant hoch sind und sich für Gamer der Aufpreis bezahlt machen könnte. Jedenfalls bahnt sich hier eine spannende Geschichte an, die es im wahrsten Sinne des Wortes gilt, im Auge zu behalten.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

4 Kommentare

4.) bastman 09.06.2008 - 14:40 Uhr
Gab's die nicht schon auf der letzten GC?
http://picasaweb.google.de/bastman99/Ga ... 3706181074
3.) touly 09.06.2008 - 00:29 Uhr
Sowas muss man sich dann ersma in nem laden anschauen wie das wirkt, ob es auch den WOW(vx)-effekt hat
2.) KonKorT 08.06.2008 - 19:02 Uhr
Bin ich ebenfalls, denn der Preis soll, wie in der News steht, gar nicht einmal so utopisch hoch ausfallen. :)

Lassen wir uns mal überraschen, klingt auf jedenfall interessant!
1.) Luk Luk 08.06.2008 - 16:00 Uhr
Geil, das geht auch ohne Brille? Da bin ich mal gespannt, ob solche Modelle bald mal bei Sutarn oder Madia Merkt stehen.