Athlon 64 FX 60 und X2 5000+ in Sichtweite

AMDNachdem AMD am gestrigen Tage ihre Preislisten aktualisierten und damit teilweise ihren Kunden bis zu 26 Prozent Rabat bescherten, kursieren heute Gerüchte über eine mögliche Produkterweiterung im High-End und Dual-Core Sektor. So soll der Athlon 64 X2 5000+ das neue Schlachtschiff bei AMD sein. Schließlich hat Intel bereits seit geraumer Zeit einen Pentium XE 955 angekündigt, welcher über 3.46 GHz, einen FSB von 1066 MHz und über insgesamt 4 MiB L2-Cache verfügen soll. Grund genug für AMD die Messlate noch etwas höher zu setzen. Höchstwahrscheinlich kommt er mit 2.6 GHz daher. Ob er jedoch "nur" 2x 512 KiB L2-Cache hat oder doch die vollen 2x 1 MiB ist bis dato noch unklar. Als weiterer Neuling ist bei AMD im Ethusiasten Markt der FX 60 geplant, welcher ein bisschen aus AMDs bisherigem Schema fällt. Denn logischerweise wäre nach einem FX 51, 53, 55 und 57 ein 59 gekommen. Aufgrund der 60 munkeln schon einige, dass der FX 60 vielleicht sogar schon eine Dual-Core CPU ist, schenkt man AMD aber sein Vertrauen, so soll dieser Prozess erst in ein paar Monaten vollzogen werden. Wie dem auch sei, sicher dürfte sein, dass er über einen 1 MiB großen L2-Cache verfügen wird und wohl erst malig die magische 3 GHz Schallmauer bei AMD bricht.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare