Nvidia-AMD: Stromverbrauch-Vergleich

NvidiaDie Kollegen von "XbitLabs" haben sich im Zuge eines Artikels zur 9800 GTX ausführlich mit dem Stromverbrauch aktueller Pixelbeschleuniger auseinander gesetzt. Dabei konnten einige interessante Entdeckungen gemacht werden. Die Ergebnisse spiegeln allein den Verbrauch der Grafikkarte wider und nicht wie in den meisten Fällen den des gesamten Systems. Nachfolgend eine Übersicht über die Verbrauchswerte der von "XbitLabs" getesteten Grafikkarten:

. Idle Last
9800 GX2 69 Watt 182 Watt
9800 GTX 45 Watt 108 Watt
8800 GTS 512 38 Watt 99 Watt
8800 GT 35 Watt 78 Watt
9600 GT 26 Watt 60 Watt
HD 3870 X2 58 Watt 171 Watt
HD 3870 19 Watt 81 Watt


Im Fokus des Artikels stand, wie eingangs erwähnt, die 9800 GTX. Diese verbrauchte unter 3D-Last 108 Watt, was sehr nahe bei den bisherigen Schätzungen von rund 110 Watt lag. Der Chip verlangt damit rund 10 Watt mehr als die 8800 GTS 512, die sich knapp 100 Watt unter 3D-Last genehmigt. Interessant, an dieser Stelle jedoch nicht aufgelistet, ist der Vergleich unter 2D-Last. Hierbei liegt die 9800 GTX vor der 8800 GTS, verbraucht sie doch nur 54 statt 58 Watt. Dies deutet daraufhin, dass Nvidia an dieser Stelle treiberseitige Verbesserungen für die 9800 GTX bereitgestellt hat.

Ebenfalls sehr interessant war der Vergleich bei den Dual-Varianten 9800 GX2 und HD 3870 X2, die sich in der Tat schlichtweg die doppelte Leistung zuführen wie ihre Single-Varianten. So kommen 9800 GX2 und HD 3870 X2 auf Rekordwerte von 182 respektive 171 Watt unter 3D-Last. Da die Karten trotzdessen noch mehr oder minder gut zu kühlen sind - Taktspielraum gibt es ja weiterhin -, kann man die Aussage treffen, dass derzeitige Kühlungssysteme maximal 200 Watt Energie abführen können. Das als kleiner Augenwink, was uns mit den kommenden Karten ins Haus stehen könnte. Diese magische Marke von 200 Watt sollte dann allerdings auch mit herkömmlichen Kühlkonstruktionen nicht mehr so leicht zu überbieten sein, da die Energie ja schlussendlich auch noch aus dem Gehäuse befördert werden muss.

Die Idle-Werte von 9800 GX2 und HD 3870 X2 übersteigen selbst den Wert einer Mittelklasse-Karte, an dieser Stelle sei die 9600 GT genannt, unter 3D-Last. Auch AMDs PowerPlay-Technologie, die den Chip im Idle heruntertaktet, Spannungen senkt und sogar Teile des Chips deaktiviert, macht sich hierbei kaum bis gar nicht mehr bezahlt. Die HD 3870 verbraucht ein Drittel so viel Energie im Idle wie die HD 3870 X2. Sündiger "Rekordhalter" ist sowohl unter 2D als auch 3D aber unbestreitbar die 9800 GX2, die Gott sei Dank in wenigen Wochen vom GT200 abgelöst wird, der - davon ist zumindest stark auszugehen - etwas ökonomischer arbeiten wird.

Dass die mit der HD 3000-Serie eingeführte PowerPlay-Funktion allerdings auch sehr nützlich sein kann, beweist das Single-Chip-Produkt HD 3870, das unter Last ähnlich viel Energie summiert wie die 8800 GT, jedoch im Idle lediglich die Hälfte an Energie benötigt. Da für gewöhnlich die meiste Zeit in 2D-Anwendungen verbracht wird, hat die HD 3870 gegenüber der 8800 GT und allgemein der gesamten 8800-Serie ein schlagkräftiges Argument - besonders vor dem Hintergrund steigender Energiepreise -, das oftmals leider nur beiläufig in Artikeln erwähnt wird und folglich nicht gewichtig in die Endwertung miteinfließt.

Entsprechende Pläne Nvidias, einen 2D-Stromsparmodus einzuführen, gibt es bereits seit längerem. Die GeForce 9-Serie sollte laut eigenen Aussagen den Anfang machen, doch diese verbrauchte unter Last kein Watt weniger als die GeForce 8-Reihe. Kürzlich tauchte dann ein RivaTuner-Verlauf auf, der zeigte, dass sich die 9500 GT im Idle automatisch heruntertaktet. Es bleibt zu hoffen, dass diese Karte endlich den Anfang macht und damit einen Weg ebnet, den Nvidia bereits mit der GeForce 7-Serie gegangen ist, ihn jedoch unverständlicherweise bei der GeForce 8-Serie wieder auf der Strecke liegen ließ. Die kalifornische Truppe sollte bemerkt haben, dass neben der Performance der Verbrauch ein entscheidendes Kaufkriterium geworden ist.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

4 Kommentare

4.) KonKorT 14.05.2008 - 00:49 Uhr
@ Kodex

Richtig, steht auch im Text, dass es nicht aufgelistet ist. Es wird an dieser Stelle zwischen Idle (2D-Idle) und 2D-Last unterschieden. Letzteres ist eher unüblich, weswegen ich die weitere Angabe nicht der Tabelle beigefügt habe. Interessenten können diese jedoch über den Quellenlink einsehen.
3.) KodeX 13.05.2008 - 18:43 Uhr
Achso... da steht, dass es nicht aufgelistet ist... das habe ich eben wohl übersehen...

Kann mir jemand die genaue Definition von Idle und 2D nennen?
2.) touly 13.05.2008 - 17:07 Uhr
soll wohl 45watt heißen aber wieso die GTX vor der GTs liegen soll ist irgendiwe auhc unklar
1.) KodeX 13.05.2008 - 16:03 Uhr
Die 9800 GX2 soll Idle 54 Watt und die 8800 GTS 512 58 Watt verbrauchen? Der Text deckt sich nicht so wirklich mit der Tabelle, oder mache ich hier irgendwas falsch?