Nvidia beendet erstes Quartal 2008 erfolgreich

NvidiaPünktlich vor Pfingsten hat Nvidia seine Geschäftszahlen für das erste Quartal 2008 vorgelegt, das den Zeitraum zwischen 28. Januar und 27. April umfasst. In diesem Zeitfenster erwirtschafteten die GeForce-Väter einen Gewinn von 177 Millionen US-Dollar, was im Vergleich zum Quartal des letzten Jahres einen Anstieg von satten 34 Prozent bedeutet. Ähnlich stark ist dadurch auch der Umsatz tangiert worden, der 37 Prozent höher ausfällt und 1,15 Millarden US-Dollar beträgt.

. Zeitraum Umsatz in USD Gewinn in USD
Q1 05 26.01.04 - 25.04.04 471,9 Mio. 21,3 Mio.
Q2 05 26.04.04 - 25.07.04 456,1 Mio. 5,1 Mio.
Q3 05 26.07.04 - 24.10.04 515,6 Mio. 25,9 Mio.
Q4 05 25.10.04 - 30.01.05 566,5 Mio. 48,0 Mio.
Q1 06 31.01.05 - 01.05.05 583,8 Mio. 64,4 Mio.
Q2 06 02.05.05 - 31.07.05 574,8 Mio. 74,8 Mio.
Q3 06 01.08.05 - 30.10.05 583,4 Mio. 65,3 Mio.
Q4 06 31.10.05 - 29.01.06 633,6 Mio. 98,1 Mio.
Q1 07 30.01.06 - 30.04.06 681,8 Mio. 90,7 Mio.
Q2 07 31.04.06 - 30.07.06 687,5 Mio. 86,8 Mio.
Q3 07 31.07.06 - 29.10.06 820,6 Mio. 106,5 Mio.
Q4 07 30.10.06 - 28.01.07 878,9 Mio. 163,5 Mio.
Q1 08 29.01.07 - 29.04.07 844,3 Mio. 132,3 Mio.
Q2 08 30.04.07 - 29.07.07 935,3 Mio. 172,2 Mio.
Q3 08 30.07.07 - 28.10.07 1120 Mio. 235,7 Mio.
Q4 08 29.10.07 - 27.01.08 1200 Mio. 257,0 Mio.
Q1 09 28.01.08 - 27.04.08 1115 Mio. 176,8 Mio.


Die Firmen stellen ihre Quartalszahlen immer den Werten des vergangenen Jahres gegenüber, da aufgrund der saisonalen Schwankungen ein Vergleich zum vorherigen Quartal oftmals schwierig ist. Insbesondere wenn man das Erste (Schwächste) mit dem Vierten (Stärksten) vergleicht, doch selbst hierbei kommt Nvidia gar nicht einmal so schlecht weg. Im vierten Quartal betrug der Umsatz 1,2 Millarden US-Dollar (+4 Prozent) und der Gewinn 257 Millionen US-Dollar (+45 Prozent).

Aus einer weiteren Statistik geht hervor, dass Nvidia im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 42 Prozent mehr GeForce-Grafikchips absetzte. Das kommende Quartal soll Gewinn und Umsatz nochmals etwas niedriger ausfallen lassen - Nvidia rechnet mit Einbußen in Höhe von 5 Prozent -, ehe ab dem dritten Quartal die Trendkurve wieder aufwärts zeigen soll. Der Aktienkurs ist aufgrund der guten Ergebnisse rasch um 10 Prozent nach oben geklettert auf nunmehr 22,53 US-Dollar.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare