AMD mit neuer Preisliste

AMDPassend zur Vorstellung einiger neuer Prozessoren hat AMD die Preisliste wieder einmal aktualisiert. Damit reagiert das Unternehmen auch auf die zuletzt erfolgten Umgestaltungen in Intels Portfolio. Wir machen den Vergleich zur letzten größeren Preissenkung zu Beginn des ersten Quartals 2008.

AMD Phenom Takt L2-Cache TDP Preis 07.01.08 Preis 22.04.08
X4 9850 BE 4x 2,5 GHz 4x 512 KiB 125 W - 235 US-Dollar
X4 9750 4x 2,4 GHz 4x 512 KiB 125 W - 215 US-Dollar
X4 9600 BE 4x 2,3 GHz 4x 512 KiB 95 W 251 US-Dollar 215 US-Dollar
X4 9600 4x 2,3 GHz 4x 512 KiB 95 W 251 US-Dollar 215 US-Dollar
X4 9550 4x 2,2 GHz 4x 512 KiB 95 W - 195 US-Dollar
X4 9500 4x 2,2 GHz 4x 512 KiB 95 W 209 US-Dollar 195 US-Dollar
X3 8750 3x 2,4 GHz 3x 512 KiB 95 W - 195 US-Dollar
X3 8650 3x 2,3 GHz 3x 512 KiB 95 W - 165 US-Dollar
X3 8450 3x 2,1 GHz 3x 512 KiB 95 W - 145 US-Dollar


Das Angebot an Phenom-Prozessoren hat sich durch die Einführung des B3-Steppings stark verändert. Bestellt werden können die älteren B2-Modelle zwar noch, einen Preisunterschied zu den neueren CPUs ohne TLB-Bug besteht aber nicht mehr, so dass sie nicht mehr attraktiv erscheinen. Die neuen Tri-Core-Prozessoren runden das Angebot nach unten ab.

AMD Athlon Takt L2-Cache TDP Preis 07.01.08 Preis 22.04.08
X2 6400+ BE 2x 3,2 GHz 2x 1024 KiB 125 W 178 US-Dollar 163 US-Dollar
X2 6000+ 2x 3,0 GHz 2x 1024 KiB 125 W 167 US-Dollar 153 US-Dollar
X2 5600+ 2x 2,8 GHz 2x 1024 KiB 89 W 146 US-Dollar 122 US-Dollar
X2 5200+ 2x 2,7 GHz 2x 512 KiB 65 W 125 US-Dollar -
X2 5000+ BE 2x 2,6 GHz 2x 512 KiB 65 W 104 US-Dollar 87 US-Dollar
X2 5000+ 2x 2,6 GHz 2x 512 KiB 65 W 104 US-Dollar 87 US-Dollar
X2 4800+ 2x 2,5 GHz 2x 512 KiB 65 W 89 US-Dollar 76 US-Dollar
X2 4600+ 2x 2,4 GHz 2x 512 KiB 65 W - 66 US-Dollar
X2 4400+ 2x 2,3 GHz 2x 512 KiB 65 W 78 US-Dollar -
X2 4200+ 2x 2,2 GHz 2x 512 KiB 65 W 68 US-Dollar -
X2 4850e 2x 2,5 GHz 2x 512 KiB 45 W - 87 US-Dollar
X2 4450e 2x 2,3 GHz 2x 512 KiB 45 W - 76 US-Dollar
X2 4050e 2x 2,1 GHz 2x 512 KiB 45 W - 66 US-Dollar


Auch bei den Doppelkern-Prozessoren auf K8-Basis hat AMD das Angebot zurechtgestutzt. Die bisher günstigsten Modelle wurden aus dem Angebot entfernt um Platz für die Preissenkung des X2 4800+ und den neu eingeführten X2 4600+ zu machen. Außerdem bekommen die CPUs mit geringer Verlustleistung (mal wieder) eine neue Bezeichnung, welche deutlich näher an die Namen der anderen Dual-Cores erinnert.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

3 Kommentare

3.) Luk Luk 24.04.2008 - 20:45 Uhr
Ich wäre einer, der sich nicht zwischen Dual und Quad entscheiden könnte..... Hätte ich kein Intel-Board und müsste mir eine CPU kaufen, wäre ein Triple Core meine Wahl!
Sicher sinkt der Preis bald unter die der Quads :)

PS: WOOOHOO 5000er Post in der Kategorie News!
2.) UltraXFX-92 24.04.2008 - 19:35 Uhr
Die TripleCores werden sicherlich bald billiger.

Trotzdem würde ich gleich zu einem QuadCore greifen ;)
1.) KodeX 24.04.2008 - 19:16 Uhr
In vielen Internet-Shops ist der 8750 sogar teurer als der 9750... Wer greift denn dann schon bitte zum Triple-Core?

Hoffentlich wird sich das bald ändern (siehe News oben).