Intern: G100 macht dieses Jahr das Rennen

InternDer ein oder andere mag sich noch wage dran erinnern: Einen Tag vor Heiligabend starteten wir unter dem Titel "Ich freue mich im Jahr 2008 besonders auf:" eine neue Umfrage, die bis zum heutigen Tag, den 18. April, lief und damit nicht nur jene Umfrage war, die über den längsten Zeitraum online gestellt war, sondern auch die, die die meisten Stimmen auf sich vereinte. Wir bedanken uns für 875 Stimmen und damit für ein sehr realitätsnahes Ergebnis.

Zur Auswahl standen die Optionen "Intel Nehalem", "AMD Shanghai", "nVidia G100", "ATi R700" sowie "DDR3-Speicher". Die meisten Stimmen erreichte mit einem Prozentsatz von 33 und damit exakt einem Drittel die Option nVidia G100. Nachdem dieser in der Gerüchteküche schon lange nicht mehr auftauchte, muss man sich mittlerweile fragen, wer denn eigentlich gemeint war. Nun, eigentlich ging es hierbei um Nvidias Next-Generation-Chip, welcher in der hiesigen Berichterstattung unter dem Namen GT200 auftaucht.

Die zweitmeisten Stimmen, insgesamt 27 Prozent aller Stimmen, vereinte die Option ATi R700 auf sich. Jener Chip ist inzwischen ebenfalls von seiner ursprünglichen Vorstellung ein klein wenig abgewichen. So handelt es sich nicht mehr um den wirklich heiß erwarteten Next-Generation-Chip der Kanadier - diese Rolle hat der RV770 übernommen -, sondern um das Doppel des RV770 (Dual-GPU), so zumindest die aktuellen Gerüchte.

Platz drei belegt Intel Nehalem mit einem Prozentsatz von 21. Nach der bahnbrechenden Core Mikroarchitektur scheinen die Erwartungen groß, das Intel einen erneuten Coup landet, wenngleich beide Grafikchips interessanterweise mehr Aufsehen erregen. Dicht auf den Fersen ist der Option AMD Shanghai, die 16 Prozent aller Stimmen erzielt. Diese Zahl zeigt, dass noch längst nicht alle Hoffnungen bezüglich AMD begraben sind und trotz anhaltender Flaute weiterhin Vertrauen zum Intel-Konkurrenten besteht. Am Sterz, wie aber auch nicht anders zu erwarten, ist der derweil noch höchst fragwürdige DDR3-Speicher zu finden, der lediglich auf Intel-Prozessoren läuft, die zu allem Überfluss durch den FSB limitiert sind und somit keine Vorteile erlangen können. Intel Nehalem sowie AMDs Sockel AM3-Prozessoren werden an dieser Stelle den Spieß (hoffentlich) umdrehen.

Abschließend möchten wir uns an dieser Stelle ein weiteres Mal recht herzlich bei Ihnen für die Rekord-Anteilnahme bedanken und gleichzeitig darauf hinweisen, dass soeben eine neue Umfrage gestartet worden ist. Die neue Umfrage mit dem Titel "Meine nächste CPU wird ein..." beschäftigt sich mit der Kernanzahl Ihrer künftigen CPU.

Setzen Sie weiter auf bewährte Single-Core-Technik oder müssen es beim Neukauf doch schon zwei Kerne sein? Falls ja, inwiefern sind dabei die Dual-Core-CPUs mit integrierter Grafiklösung, welche zu Beginn des kommenden Jahres kommen sollen, für Sie interessant? Auch Dreikerner, die aktuell nur AMD anbietet, könnten einen guten Kompromiss aus Preis und Performance darstellen. Schlussendlich bleibt Ihnen natürlich noch die Option, auf die Kraft der insgesamt vier Kerne zu setzen. Wir würden uns sehr freuen, wenn erneut eine Umfrage mit so fruchtbaren Ergebnissen zustande käme, so dass wir zum munteren Voten aufrufen.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

2 Kommentare

2.) KonKorT 19.04.2008 - 00:28 Uhr
Hehe, ja ist im Nachhinein ein bisschen unglücklich, da sich die Namen innerhalb der letzten Monate doch noch verändert haben. Künftig besser "Neue Nvidia-Architektur" oder so zur Auswahl stellen. ;)
1.) mieze 18.04.2008 - 23:45 Uhr
Ich habe zwar auch für den G100 gestimmt, allerdings meinte ich ich nicht den GT200, sondern wirklich den G100, der nach damaliger Gerüchtelage Ende des Jahres kommen sollte, nachdem der GT200 Mitte 2008 kommen sollte. ^^ (Stimme ungültig :P)
Da der G100 dieses Jahr nicht mehr kommt, geht meine Stimme an den Nehalem :)
Und natürlich bekommt die neue Umfrage auch wieder meine Teilnahme, ich find das immer so spannend. xD