AMD Dual-Cores mit 22 Watt TDP

AMDWie AMD in einer Pressemitteilung am heutigen Montag mitteilte, wird man im Laufe der kommenden Woche neue Dual-Core-Prozessoren vorstellen, welche sich durch eine hervorragende TDP von gerade einmal 22 Watt auszeichnen sollen. AMD plant insgesamt drei neue Modelle, die vermutlich maximal mit 2,2 GHz pro Kern angesprochen werden.

Demnach ist die Vorstellung eines Athlon X2 3400e, 3600+ sowie 4200+ geplant. Ob sich die letzten beiden nahtlos in das aktuelle Portfolio einfügen und dementsprechend mit 1,9- und 2,2 GHz bei einem Cache-Ausbau von 512 KiB pro Kern auflaufen, ließ AMD offen. Sollte dies der Fall sein, so dürfte der Neuling 3400e mit 1,8 GHz auflaufen, wobei bei diesem Prozessor das Suffix "e" (efficent?) noch Fragen aufwirft.

Wer bereits jetzt Gefallen an den sparsamen Zweikernern gefunden hat, muss vermutlich vertröstet werden. AMD plant diese Prozessoren offensichtlich nur in Embedded-System einzusetzen, die mit einem neuen, so genannten AMD M690E-Chipsatz ausgestattet sein werden. Der Retail-Markt wird wahrscheinlich vorerst auf diese Prozessoren, welche unserer Meinung nach eine doch zählbare Abnehmerschaft hätten, verzichten. Preise und technische Daten wird AMD im Zuge der vom 14.- bis 18. April anberaumten Embedded Systems Conference verraten.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

2 Kommentare

2.) KodeX 08.04.2008 - 22:28 Uhr
Das ist wahrlich nicht schlecht. Mit einem X2 4200+ kann man immerhin alles machen, was man momentan braucht - und das nicht mal schlecht.
1.) Luk Luk 07.04.2008 - 15:55 Uhr
Wow ey, und das bei 4200+, nicht schlecht.

Welchen Grund könnte es haben, dass AMD diese nicht im Retail Markt verkauft? Eventuell ist ein zu kleiner Teil der Herstellung als Low-Power Variante verwendbar?