Kommt die Mobile Radeon 3870 X2?

AMDWie unsere Kollegen von "ComputerBase" berichten, plant ATI die Veröffentlichung einer Mobile 3870 X2. Auf der diesjährigen IDF gelang es, ein entsprechendes Modell zu sichten, welches jedoch als externe Grafikkarte auf Intels Montevina-Plattform betrieben wurde.

Mobile Radeon 3870 X2

Zu den technischen Daten liegen leider keine Informationen vor. Sicher hingegen scheint, dass die Karte als MXM-Variante in Notebooks Einzug halten wird. Bei der Karte handelt es sich streng genommen also eher um zwei Radeons 3870, die auf einer Platine im Crossfire-Modus betrieben werden. Erfahrungsgemäß ist außerdem davon auszugehen, dass die Mobile Radeon 3870 X2 ähnlich wie ihr NVIDIA-Pendant, die 8800M GTX, im Vergleich zur Desktopvariante über eine niedrigere Taktung sowie eine geringere TDP verfügt.

Mobile Radeon 3870 X2 PCB

Inwiefern sich solche eine Anschaffung lohnt, bleibt abzuwarten. Gegenwärtig erhältliche Notebooks mit SLI-Lösungen, wie beispielsweise das DELL XPS M 1730, welches die Kraft von zwei 8800M GTX vereint, lassen in vielen Punkten zu wünschen übrig.
Zum einen fällt die Leistungsaufnahme unter Last so hoch aus, dass der Akku mitunter gerade einmal eine Stunde zum Besten gibt. Ferner macht sich der Leistungsgewinn einer 8800M GTX SLI im Vergleich zur einfachen Lösung mit gerade mal 9% in Spielen bemerkbar. Erst in synthetischen Benchmarks sind bis zu 40% Mehrleistung zu erwarten.

8800M GTX SLI-Benchmark

Da das Gewicht der Notebooks mit bis zu 5 Kilogramm dann zudem noch äußerst üppig ausfällt und der Preis in der Regel zwischen 3000 und 4000 Euro liegt, bleibt abzuwarten, inwiefern sich auch kommende SLI-Lösungen in Notebooks durchsetzen werden. Zwar liegt sowohl bei Treibern als auch bei Programmen noch ein gewisses Potential zur Optimierung, ob dies jedoch reicht, die offensichtlichen Gegenargumente aufzuwiegen, ist zu bezweifeln.
Entsprechende Notebooks, so scheint es, werden wohl auch in Zukunft ein Nischendasein fristen.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

2 Kommentare

2.) ThE.G4mE.84 03.04.2008 - 22:26 Uhr
Teurer Spaß!
1.) Sennahos 03.04.2008 - 21:57 Uhr
also wenn sowas nich unnötig is dann weiss ich au net :)