Athlon 64 X2 5000+ wird schneller als Gedacht

AMDHält man sich ganz an AMDs P-Rating, so sollte die nächste CPU auf Basis des Sockels M2, welcher erst malig den Support für DDR2 Speicher möglich machen soll, mit prallen 2.6 GHz und einem L2-Cache von 512 KiB daher kommen, eben ein Athlon 64 X2 5000+. Doch aufgrund des neuartigen DDR2 Supports, welcher vorerst Speicher bis DDR667 aufnehmen soll, wurde auch der Referenztakt von den bekannten 200 MHz auf 333 MHz angehoben. Da man sich mit einem Multi von 7x beim Athlon 64 X2 5000+ nicht zurfrieden hätte geben können (nur 2331 MHz), entschloss man sich bei AMD, schenkt man den Kollegen von VR-Zone sein Vertrauen, den Spieß umzudrehen und den Multi auf 8x zu setzen, so dass der Athlon 64 X2 5000+ mit wahnsinnigen 2667 MHz taktet. Doch dem nicht genug, so soll der 5000+ angeblich auch noch mit 1 MiB L2-Cache ausgestattet werden, dies würde eigentlich sogar, vertraut man noch dem bisherigen P-Rating, mehr als einem 5200+ entsprechen. Uns Kunden dürfte dies allerdings wenig stören, im Gegenteil, man bekommt mehr Leistung für lau.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare