9600 GT und 8800 GT mit 2 GiB Texturspeicher

NvidiaUnter dem Motto "Dinge, die die Welt nicht braucht" - so werden es Spötter der seit jeher bekannten Marketingtricks im Grafikkartensektor behaupten -, haben einige Nvidia-Partner die Performance-Chips 9600 GT und 8800 GT mit einem gewichtigen Texturspeicher von 2 GiB angekündigt.

Vor wenigen Tagen rückte MSI als erster Hersteller überhaupt damit heraus, dass man eine Grafikkarte mit 2 GiB Texturspeicher entwickle. Es soll sich dabei um den vorzeigbaren Mittelklasse-Chip 9600 GT handeln, der sich laut unseren Benchmarks in den aller meisten Games jedoch mit 512 MiB zufriedenstellt. 1 GiB Texturspeicher bringen erst unter besonders hohen Einstellungen, wenn der Karte bereits aufgrund der Texel- und/oder Shaderleistung die Puste ausgeht, spürbare und dann aber auch gut messbare Vorteile.
Insofern sollten 2 GiB tatsächlich mehr Prestige sein und die seit anno domini im Grafikkartensektor bekannte Marketing-Gaunerei schlichtweg "gnadenlos" fortsetzen.

Jetway 8800 GT mit 2 GiB Texturspeicher

Auf der anderen Seite flatterte heute die Meldung herein, dass auch Jetway an einer 2 GiB-Grafikkarte arbeite und diese zu gegebener Zeit dem Markt ebenfalls bereitstehen wird. Obwohl es sich um ein etwas leistungsstärkeres Modell handelt, nämlich die 8800 GT, ist der praktische Nutzen weiterhin höchst fragwürdig, zumal die Karte ansonsten mit serienmäßigen Taktraten von 600/1500/900 MHz zu Werke geht. Einzig ein monströser Kühler, der zwei PCI-Express-Slots belegt, macht - wenn auch nur irrtümlich - auf den Mehrspeicher aufmerksam.

Die Preise beider Modelle sind noch nicht an die Öffentlichkeit gelangt, sollten jedoch - so lehrt es die Vergangenheit - deutlich über den Preisen "normaler" Modelle liegen. Dass sich diese Mehrkosten nicht lohnen und stattdessen in eine leistungsstärkere Grafikkarte investiert werden sollte, muss an dieser Stelle eigentlich nicht noch explizit erwähnt werden.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

9 Kommentare

9.) Luk Luk 29.03.2008 - 20:05 Uhr
Bei mir isses auch so, ich gucke, seitdem ich das so mitbekommen habe bei Grafikkarten, immer mehrfach, ob etwas wirklich gut ist. Bei diesen PC-Schnäppchen, wo wir ja selbst mal reingefallen sind, hab ich jetzt wenigstens den kompletten überblick und bin stolz drauf, dass ich so vielen Leuten dabei helfen kann.
8.) NoName 29.03.2008 - 15:26 Uhr
es ist weit verbreitet das "BOSE" gute lautsprecher macht ;)
es bringt nix,man wird überall abgezockt wenn man nicht aufpasst :) egal ob lautsprecher,grafikkarten oder mp3 player.wenn ich mir irgendwas hardwaremässiges zulege,dann informier ich mich jedesmal mindestens. 1 woche lang vorher drüber.ist zwar etwas zeitaufwand,dafür weiß ich dann auch was ich in der hand halte ;)ohne gehts halt nicht mehr.
7.) KodeX 29.03.2008 - 13:14 Uhr
Es ist eine weitverbreitete Meinung das mehr Speicher mehr Speed bedeutet...
6.) Luk Luk 27.03.2008 - 16:41 Uhr
Aber wenn da ein gewisser Nachbar von mir hingehen würde und der Verkäufer will ihm diese Karte verkaufen, dann kauft er sie auch, weil er denkt, je mehr Speicher, desto mehr Leistung.
Das ist mal passiert als der PC mit einer Raden 9800Pro 128MiB kaputt gegangen ist. Neuer Prozessor (X2 5200+) neues Mainboard (SLI fähig) und neuer Ram (DDR2-667), nur die Grafikkarte hat statt 128MiB jetzt 512MiB. Das Modell ist eine Geforce 6200..... Er denkt "Ja, die hat doch mehr Speicher, also ist die auch schneller". Also da kann ich nur lachen :lol: :lol:
5.) eXEC 27.03.2008 - 15:05 Uhr
Warum Zumutung? Wer sowas kauft ist selber Schuld!
In Fertig-PC`s wird die garantiert ned drin sein und jeder der sich selbst eine Grafikkarte kauft, muss sich halt vorher informieren.
4.) KodeX 27.03.2008 - 02:02 Uhr
Trotzdem ist das doch eine Zumutung...
3.) NoName 27.03.2008 - 01:58 Uhr
ist aber überall so kodex ;) wer sich nicht informiert dem wirds geld au der tasche gezogen.
2.) KodeX 27.03.2008 - 00:59 Uhr
2 GiB halte ich wirklich für unmöglich... eine Frechheit... viele Kunden werden extra Geld für NULL Leistungszuwachs ausgeben und gehen davon aus, man habe eine Wundergrafikarte erworben...
1.) DR./|/0 27.03.2008 - 00:22 Uhr
nein sowas!?!? wer hätte das gedacht!! nein nein nein
das bringst mal so kaum!
wenn langweile aufkommt!! also bitte