9800 GX2 auf CeBIT ausgestellt

NvidiaNvidias High-End-Lösung, GeForce 9800 GX2, welche - wie uns Nvidia bestätigte - am 18. März offiziell vorgestellt wird, ist interessanterweise in die niedersächsischen Hauptstadt eingeschleust worden und wird Vertretern unter vorgehaltener Hand gezeigt. Unser verbündetes Online-Magazin "Hardware-Aktuell" hatte bereits die Gelegenheit, Karten von EVGA und Foxconn zu sehen und auch einem kleinen Praxistests zu unterziehen, der sich jedoch auf einen Durchlauf im 3DMark06 beschränkte.

Nvidia GeForce 9800 GX2

Die finalen Daten der Karte, auch wenn sie uns zugeflüsstert wurden, bleiben Nvidia zur Liebe weiterhin unter Verschluss. Dafür können jedoch die gemachten Bilder bereits das ein oder andere verraten, unter anderem lösen sie die hiesigen Debatten um die Ausgänge der Karte auf. So verfügt die 9800 GX2 über zwei DVI-Ausgänge sowie einen HDMI-Ausgang mit Audiosignal.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

6 Kommentare

6.) Luk Luk 10.03.2008 - 07:11 Uhr
Mir verbraucht die GX2 eindeutig zu viel Strom.
5.) Agepy 09.03.2008 - 16:33 Uhr
pfff diese grake wird die 3870x2 vieleicht topen aber auch nur so um die 5-10% und sollte das der fall sein dan werde ich mir die 3870 x2 hollen weil die viel biliger ist alls die 9800x2 mit über 500 €
4.) Luk Luk 06.03.2008 - 21:04 Uhr
Leider nicht, nur ein Doppelposter 8) :twisted: :twisted:
3.) bingomatik 06.03.2008 - 20:30 Uhr
Ist hier kein befürworter einer 9800 GX2 (wird sonst eintönig,Lol).
2.) bingomatik 05.03.2008 - 20:46 Uhr
Schließe mich der Neugier meines Vorredner an.
1.) Smok66 04.03.2008 - 21:55 Uhr
bin mal gespannt was sie dann so drauf hat ,was man bisher so gehört und gelesen hat hört es sich ja nicht so sonderlich gut an