Dell mit AMD Phenom Triple-Core

AMDAnfang Februar strich Dell unerwartet die AMD-Systeme aus dem Sortiment. Genauso überraschend kursieren seit dem vergangenen Wochenende Gerüchte, dass ausgerechnet Dell mit dem ersten AMD Phenom 8000 (Triple-Core) auf den Markt kommen werde. Verwendung soll der Drei-Kern-Prozessor im Dell OptiPlex 740 Enhanced finden. Dieser soll dann neben einem Athlon 64 X2 Dual-Core Prozessor und einem AMD Phenom 9000 Quad-Core also auch mit einem AMD Phenom 8000 Triple-Core erhältlich sein.

Bereits morgen, am 19.02.2008 soll Dell angeblich offiziell eine Bekanntmachung ausgeben. Das System setzt auf die NVIDIA 6150LE/430 Chipsatz-Kombination und spricht damit keine Spieler an. Die OptiPlex-Serie ist sowieso eher für kleine und mittlere Unternehmen gedacht. Auf der deutschen OptiPlex-740-Seite von Dell ist aktuell von den neuen Phenoms noch nichts zu sehen. Warum jedoch Dell so ein Theater um die Einführung des AMD Triple-Cores machen sollte, ist ungewiss. Erst alle AMD-Produkte aus dem Sortiment zu streichen, und dann diese Mittelklasse neu einführen, ist doch etwas eigenartig.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

3 Kommentare

3.) bingomatik 19.02.2008 - 13:42 Uhr
Vieleicht ists billiger geworden so dass Dell wieder Interresse wahrnahm ?
2.) Luk Luk 19.02.2008 - 07:04 Uhr
Jedenfalls hilfreich.
1.) Sennahos 18.02.2008 - 20:45 Uhr
Vielleicht vertraglicher Druck von Amd??