Kolumne zum DVD-Nachfolger

SpeichermedienIn den letzten Wochen ging es heiß her um die Nachfolge der DVD. Auf der Consumer Electronics Show gab es die entscheidende Wendung im Streit, als die US-amerikanische Film- und Fernsehgesellschaft Warner Bros. Entertainment überraschenderweise ankündigte, seine Inhalte künftig nur noch für Blu-ray und nicht mehr für HD-DVD bereitzustellen. Mit seiner Ankündigung löste Warner Bros. Entertainment eine Lawine aus, die allmählich auch die Drahtzieher hervorbrachte; so scheint Microsoft im Streit eine entscheidende Rolle zu haben.

In der Kolumne Kampf um DVD-Nachfolger entschiedene Sache?! erfahren Sie Hintergrundinformationen; ist die Geschichte wirklich gegessen oder kommt die HD-DVD womöglich noch einmal zurück, die Preise für entsprechende Abspielgeräte sind in den letzten Wochen nämlich drastisch gefallen. Wir wünschen Ihnen an dieser Stelle viel Spaß beim Lesen und einen guten Start in die neue Woche. Anbei noch die Bitte, Kommentare direkt über die Kolumne loszuwerden anstelle von dieser News.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare