Beta ForceWare beschleunigt Crysis um 20%

NvidiaNvidia ist wie auch ATI stets darum bemüht, die bestehenden Grafiktreiber zu optimieren und immer besser auf die verschiedenen Spiele anzupassen. Während ATI im obligatorischen Monatsturnus einen neuen Treiber ins Feld führt, tauchen bei Nvidia in unregelmäßigen Abständen Beta-Releases auf, die Neuerungen in zukünftigen, offiziellen (WHQL-zertifiziert) ForceWare-Treibern verraten.

Eben ein solcher Beta-Treiber fiel nun den Kollegen von "VR-Zone" vorab in die Hände, denn über die Nvidia-Seite ist dieser weiterhin nicht herunterzuladen. Selbstverständlich haben die Kollgen von "VR-Zone" auch prompt Ergebnisse sprechen lassen. Der ForceWare 173.61 Beta, so der neue Treibername, musste sich im Vergleich zum aktuellen WHQL zertifizierten 169.25 sowie ebenfalls neuen 171.16 Beta beweisen.

Während sich im 3DMark06 die Werte noch ziemlich nahe bei 14.700 Punkten einpendelten, kommt bei Crysis unter DirectX 10 doch der wahre Hintergrund des neuen Beta-Treibers zum Vorschein. Der offizielle 169.25 WHQL spiegelt mit 20,36 Frames per second (fps) wohl die Grundleistung einer Nvidia GeForce 8800 GTS 512 (G92) wider. Eine deutliche Verbesserung zeigte bereits der 171.16 Beta, der mit 23,47 fps eine rund 15 Prozent höhere Leistung erzielte. Der neu erschienene 173.61 Beta legt aber noch einmal zu. Mit 24,28 fps ist das im Verhältnis zum aktuellen WHQL-Treiber ein Leistungszuwachs von ca. 20 Prozent.

Der Benchmark wurde mit einer Auflösung von 1440x900 Pixeln, 2x AA und „Sehr hoch“-Qualitäts-Einstellungen auf einer 8800 GTS 512 gefahren. Mit welcher Qualität die GeForce-GPUs renderten, ist leider nicht bekannt, allerdings nicht von geringer Bedeutung.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

6 Kommentare

6.) Luk Luk 16.01.2008 - 07:07 Uhr
Nicht schlecht, die GeForces werden also noch besser in Crysis. Ich hoffe, dass das mit ATi auch bald geht :P
5.) JackBauer 15.01.2008 - 20:57 Uhr
@ NoName

Ziemlich unwahrscheinlich, da VR-Zone den Treiber wohl exklusiv vorab bekommen hat und so höchstens auf deren Seite Screens sein können, was ja nicht der Fall ist. ;)
4.) NoName 15.01.2008 - 15:24 Uhr
danke Falcon,den link hab ich auch schon untersucht :) ich meinte aber eigtl. vergleichsscreenshots im spiel selbst zwischen dem neuen und alten treiber. in den news steht:
Quote:
Mit welcher Qualität die GeForce-GPUs renderten, ist leider nicht bekannt, allerdings nicht » von geringer Bedeutung.

Vielleicht hat ja jemand zufällig welche da :D
3.) HardwareFreak 15.01.2008 - 15:10 Uhr
aber bestimmt muss die bildqualität darunter leiden !
oder hat es nvidia endlich auf die reihe bekommen ein leitungs plus ohne grafikeinbußen zu hinzubekommen?
2.) Falcon 15.01.2008 - 15:06 Uhr
für den ganzen test mit den screenshots etc. schau hier: http://www.vr-zone.com/articles/NVIDIA_ ... /5491.html
=) gruß Nico
1.) NoName 15.01.2008 - 15:03 Uhr
gibts screenshots dazu ? :D